Samstag, 12. Dezember 2009

ღ Der fragende Adventskalender vom 12. Dezember 2009 ღ

Ich bin zwar reichlich spät. Aber nachdem ich den fragenden Adventskalender täglich auf euren Blogs bewundere und nun Dank Melli erfahren habe, dass hier auch Krümelmonster mitmachen dürfen, schließe ich mich doch ganz unverschämt an.

frak_groß

1. Wann wird der Baum geschmückt?

Als ich noch nicht wieder ganztags berufstätig war, habe ich den Baum gemeinsam mit den Kindern immer am Morgen des 23. geschmückt. Jetzt schmücke ich alleine, aber immer noch am 23. – wenn nun auch meist erst spät abends.

2. Verrätst Du Dein Lieblingsplätzchenrezept?

400 g Mehl, 50 g Puderzucker, 60 g Zucker, 2 TL Vaniellezucker, 175 g Butter, 50 g Butterschmalz, 1 EL Rum, 1 Eigelb, 1 Prise Salz, 1 Prise Zimt, 1 Eigelb zum Bestreichen, Hagelzucker, Mandelhälften

Mehl auf die Backunterlage sieben, Puderzucker, Zucker und Vanillezucker darüber streuen, Mulde eindrücken, Butter und Butterschmalz in Flöckchen auf den Rand setzen, Rum und Eigelb in die Mulde geben, Salz und Zimt dazugeben, alles rasch verkneten. Den Teig in der geschlossenen Rührschüssel mindestens 1 Stunde kühl stellen.
Wenig Mehl auf die Backunterlage sieben. Teig ausrollen und ausstechen. Mit Eigelb bestreichen und mit Hagelzucker oder Mandelhälften verzieren.
Backzeit ca. 10 Minuten bei 200°C

3. Feierst Du zusammen mit Deiner Familie oder anders?

Früher haben wir Weihnachten immer mit Kaffeetrinken und der ganzen, großen Verwandtschaft bei meiner Omi und meinem Opi begonnen. Dieses Jahr findet das in kleinerem Rahmen bei meinen Eltern statt. Am Abend wird dann zu viert unterm krümelmonster’schen Baum beschert, danach geht’s ein Stockwerk nach oben zu den Schwiegereltern.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥