Mittwoch, 7. April 2010

ღ Ein Wort an euch ღ

Bislang habe ich den Spagat zwischen Vollzeitjob, Kindern, Haushalt und Hobby ganz gut hinbekommen. Immerhin mache ich das seit fast zehn Jahren. Sind wohl die sprichwörtlichen Hummeln im Hintern, die mich antreiben?

Vor allem sind es aber auch eure Kommentare, eMails und die Tatsache, wie sehr ihr mir ans Herz gewachsen seid. Ihr seid mir Inspiration, Trost, Mutmacher, Freude – Freunde.

Deshalb lastet es gerade schwer auf mir, dass ich bereits seit einigen Wochen nicht mehr zu meinen geliebten Blogrunden komme und wenigstens ein bisschen von dem zurück geben kann, was ich von euch bekomme.

Ich bin müde. Dabei stehen noch so viele große Projekte an, die nicht mehr viel Aufschub erlauben. Die Abstriche, die ich in den letzten Monaten in jedem einzelnen Bereich meines Lebens machen muss – ob nun Familie oder Freizeit – nehmen überhand. Nicht bei allem mit gefühlten hundert Prozent dabei sein zu können, gefällt mir nicht.

Auch wenn es mir mehr als schwer fällt, habe ich entschieden, eine vorübergehende Blogpause einzulegen, um zu regeln, was es zu regeln gibt, zu erledigen, was erledigt werden muss. Luft zu holen, um dann wieder guten Gewissens tun zu können, was mir Spaß macht: Bloggen.

Die Drei am Donnerstag machen keine Pause. Sie sind vorbereitet und erscheinen pünktlich. Ebenso die Pummelfee und das Herbstkind. Ich bin nicht weg. Ich mache nur eine kleine Auszeit. Ihr fehlt mir schon jetzt – aber ich muss mich erst mal wieder sortieren.

Fühlt euch ganz lieb umärmelt von mir ♥

Eure

Kommentare:

  1. Du hast ganz recht, es muss auch Zeit für Pausen geben. Die Batterien müssen auch bei uns manchmal aufgeladen werden, immer nur volle Leistung funktioniert nirgends.
    Alles Gute und liebe Grüße,
    Erna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Kirstin,

    ich muss sagen, Deine täglichen Blogs werden mir fehlen, aber dennoch habe ich vollstes Verständnis dafür. Es gibt ein Leben auch außerhalb der Internetgemeinde, und auch das sollte gehegt und gepflegt werden.

    Ich verfolge dennoch Deine Treiben, auch bei der Pummelfee. :o)

    Sei lieb gedrückt,
    Jessika

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, ich habe schon jetzt die ersten Entzugserscheinungen *grins*! - Ne, aber ist klar, du mußt die berühmten Prioritäten setzen. Wünsche dir dabe gutes Gelingen und ich freu mich auf ein "Wiederlesen".
    Tschüssi, mach's man gut, ne!
    viele liebe grüße
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kirstin,

    Pausen sind da, um sie zu machen. Und Familie geht eindeutig vor.

    Möge Dir die nächste Zeit wieder neue Kraft (und Ideen) bringen.

    Ich freue mich schon sehr aufs Wiederlesen. ;o)

    Mein Angebot (der Hilfe) steht nach wie vor.

    Fühl Dich auch mal von mir lieb umärmelt (das Wort gehört jetzt zu meinem Wortschatz, klingt soooo niedlich - darf ich doch, oder?).

    Ganz, ganz liebe Grüße
    Annika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kirstin. Nimm dir soviel Zeit wie du brauchst. Wir Leser warten gerne auf dich. HAUPTSACHE, DU KOMMST WIEDER.
    Herzliche Grüße von Inge

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kirstin!

    Das reale Leben ist wirklich wichtiger als die bloggerwelt.
    Manchmal muss man Prioritäten setzen.
    Mach ruhig mal eine blogpause. Die hast Du Dir verdient.

    Alles Liebe,
    Conny

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Kirstin,
    deine Worte werden mir fehlen, aber du kommst ja wieder. Du hast ein ziemliches Programm und das jeden Tag, wenn ein Hobby dann auch noch zum stress wird dann ist einfach eine Pause nötig.
    Tank mal Kraft und komm bald wieder.
    Liebe Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kirstin,

    einmal tief Luft holen und sich dann auf dem geistigen Schauelstuhl zurücklehnen. Das wird Dir gut tun.
    Bis bald.

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  9. Lass es Dir gut gehen - bring Dich wieder auf Deinen Weg.
    Lass Dich drücken
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  10. Oh Kerstin, ich versteh natürlich Dein Handeln. Trotzdem freue ich mich natürlich wenn Du dann wieder bloggst.
    Liebe Grüsse und einen dicken Knuddler an Dich!
    Dany

    AntwortenLöschen
  11. liebe kirstin
    denk doch mal nur an dich und lass es dir gut gehen ich verstehe dich sehr gut manchmal braucht man einfach mal ruhe
    pass auf dich auf und fühl dich gedrückt und geknudelt
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kirstin

    Manchmal gibt es einfach Dinge im Leben die wihtiger sind, auch wenn ich sicherlich deine täglichen Posts vermissen werde. Aber wie Du so schön schreibst..Du bist nicht weg...von daher freu ich mich auf ein baldiges Wiederlesen !
    In der Zwischenzeit wünsch ich Dir ganz viel Kraft, Mut und Stärke für die Dinge die es zu erledien gilt...und natürlich einesnich zu vergessen...Zeit...zeit für Dich und für das was Dir wichtig ist.

    Ich grüße Dich ganz lieb
    Sybille

    AntwortenLöschen
  13. liebe Kirstin, ich vermisse deine Beiträge jetzt schon und habe dich für diese vielzahl toller Posts auch schon bewundert, soviel Stunden hat mein Tag echt nicht. Ich freue mich wenn du gut erholt wieder zum bloggen kommst.

    ganz liebe grüße Heike

    AntwortenLöschen
  14. richtig so...bevor alles kippt: bremse ziehen...ich weiss, wovon ich spreche...es liegt in deiner hand...bis bald und ganz liebe grüße colette

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kirstin ,

    ich werd dich gaaaanz dolle vermissen .

    Ich wünsche dir ganz viel Kraft und sei stark , du schaffst es ;o)

    Bis bald ,
    GLG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Ich schließe mich all den Worte hier an und wünsche dir eine erholsame Blogpause. Manchmal muss das eben sein. Freue mich aber auch schon jetzt darauf, dich wieder hier regelmäßig zu lesen.
    Fühl dich umärmelt...bis bald
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. Hin und wieder brauchen wir alle mal eine Pause zum verschnaufen. Es ist gut, das du dies erkannt hast und die Entscheidung für einen kleinen Rückzug getroffen hast. Die reale Welt ist immer wichtiger als die virtuelle. Ich habe dich ja nur kurz kennengelernt, aber ich werde auf dem lf. bleiben, damit ich sehe, wenn du zurückkehrst :-)

    Schön, das es die drei Donnerstagssteinchen trotzdem noch gibt. Da freue ich mich sehr, weil es mir sehr viel spass gemacht hat, sie zu beantworten.

    Ich wünsche dir alles Liebe und Gute und komm bald erholt zurück.

    Viele liebe Grüsse

    Siobhan :-)

    AntwortenLöschen
  18. liebes, nimm dir die zeit, die du brauchst...


    ggglg ela

    AntwortenLöschen
  19. oh schreck, kann mir gar nicht vorstellen, dass keinen täglichen blog mehr von dir gibt :-( das wird mir sehr fehlen!
    natürlich ist das reale leben wichtiger als alles andere!
    liebe grüße und bis bald :-*
    eva

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kirstin
    ich kann deinen Entscheid sehr gut nachvollziehen!
    Ich wünsch dir viel Zeit für dich!
    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  21. Herzliche Glückwunsch zum Einzug ins Halbfinale! Jetzt muss es weitergehen bis ins Finale *hihi*!
    liebe Grüße
    Petra ;o) die neben einem sich freuenden Göga mitgucken mußte!

    AntwortenLöschen
  22. Nimm Dir die Zeit, die Du für Dich und Deine Lieben brauchst. Bloggen soll schließlich Spaß machen und keine Pflichtveranstaltung sein! Liebe Grüße!Natira

    AntwortenLöschen
  23. Pass auf dich auf..schön,wenn du wieder kommst
    Liebste Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kirstin,
    das braucht jeder mal. Nimm dir die Zeit, die du brauchst. Du wirst mir fehlen, aber ich freue mich schon darauf, wenn du wieder da bist.
    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  25. Gönn dir deine Auszeit. Man kann (leider) nicht immer alles machen und für jeden da sein.
    LG, coffee :-)

    AntwortenLöschen
  26. Huhu liebe Kirstin,

    deine täglichen Posts werden mir sehr fehlen!! Aber ich gönne dir sehr deine Auszeit. Ich hoffe das du einiges Regeln kannst in deinem RL!! Und das du dann bald wieder frisch aufgeladen in der Blogwelt dabei bist!!
    Werde dich sehr vermissen!!!

    Ganz liebe knuddel grüße von Bea

    AntwortenLöschen
  27. Nimm Dir die Zeit, die Du brauchst !!! Das bloggen soll ja nicht zusätzlicher Streß und Arbeit sein, sondern Spaß machen. Und wenn es nicht mehr so gesehen werden kann, ist es besser ein bisschen zu pausieren !
    Obwohl ich Deine Posts sehr vermissen werden !
    Ich hoffe, Du kannst alles regeln, was Dir nun im Moment Sorgen bereitet !!!
    Ich drück Dich ganz, ganz doll !!!!

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Kirstin,

    hinter jedem Blog steht nunmal auch ein Mensch, der auch ein reales Leben führt mit all seinen Höhen und Tiefen. Da ist es doch nicht mehr wie recht, wenn Du Dir mal eine Auszeit nimmst.

    Auch wenn wir Dich vermissen werden, so vergessen wir Dich nicht und freuen uns, wenn Du dann irgendwann voll neuer Motivation wieder da bist. Schließlich soll das Bloggen und das ganze Drumherum ja auch Spaß machen.

    Also lehn Dich zurück, sortiere Dich und lasse es Dir gut gehen.

    Alles alles Liebe und Gute für Dich,

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Kirstin
    Ich finde es gut,das du nun auch mal an dich denkst und dir Zeit zum Luft holen gönnst. Ich habe mich eh immer gefragt wie du das tägliche mehrfach bloggen schaffst!Meinen Respekt.
    Klar vermisse ich dich und deine kleinen,feinen,humorigen Weisheiten.
    Aber das reale Leben ist nun mal wichtiger und ich denke,das wird auch jeder hier verstehen!
    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Frau Krümelmonster,

    ich wünsche Ihnen, dass Sie wieder Kraft sammeln, um all das umsetzen zu können, was Ihnen wichtig ist und was für Ihre Seele gut ist.

    Das schöne an der virtuellen Welt ist ja, dass sie warten kann - das reale Leben zieht unaufhörlich weiter und es wäre schade, etwas zu verpassen - das Leben lohnt sich doch so sehr, mit allen Höhen und niedrigeren Höhen...

    Erholen Sie sich und schöpfen Sie reichhaltig von all dem, was Ihnen wieder Energie gibt...

    Ganz herzliche Grüße

    Leporella

    AntwortenLöschen
  31. Ach Süße, fehlen wirst Du vielen hier auch aber es ist richtig Prioräten zu setzen! Auszeiten zu nehmen auch wenn es schwer fällt bei geliebten Dingen, Durchzuatmen!
    Auf sich selbst aufzupassen!!

    Ich drück Dich mal ganz lieb und freu mich wenn Du wieder zurück bist!!

    GLG Gaby

    AntwortenLöschen
  32. Das kann ich gut verstehen, ich mag es nämlich auch nicht, wenn die To-Do-Loste mit unaufschiebbaren Sachen länger und länger wird und frau das Gefühl hat, sie dreht sich nur noch im Kreis!
    Nimm dir die Zeit die du brauchst, dann haben alle was davon! Wir laufen dir nicht davon!
    Grüße aus dem Ländle von
    Andrea

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Kirsten,

    du machst das Richtige! Jeder Mensch braucht Zeit zum Auftanken, der eine sogar mehr, der andere eben weniger. Ich freue mich darauf, wenn du wieder einsteigst, deine Blogs zu lesen mit dem Gedanken, das es dir dann auch Spaß macht. Das ist das Wichtigste, weil wir nie wissen, was noch kommt in unserem Leben.

    Lebe und genieße den Augenblick - er ist das einzige was wirklich zählt weil er real ist.

    Ich schicke dir eine liebe Umarmung.

    Liebe Grüße
    martinchen.

    AntwortenLöschen
  34. Erhol Dich gut, liebe Kirstin! Ja, ein bisschen vermisse ich Deine fröhlichen Kommentare auch, aber Frau kann sich nun mal nicht zerreißen. Bei mir steht auch mehr an als ich bewältigen kann und ich merke, wie viel Zeit hierbei flöten geht. Muss wohl auch ein bisschen kürzer treten.

    Wir lesen uns (irgendwann - bald) mal wieder. Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Kirstin,
    ich kann so gut nachvollziehen, wie es dir geht. Auch bei mir ist die Luft zur Zeit ganz raus, obwohl ich zwei Wochen Urlaub hatte. Erhol dich so lange du magst und schöpfe wieder neue Kraft.
    Sei ganz lieb "umärmelt" und gegrüßt von Petra

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Kirstin,
    ich finde es gut das du dich zu einer Pause entschieden hast. Regle in Ruhe dein Leben mit dir und allem was dazu gehört. Ich bin in Gedanken bei dir auch wenn du nicht blogs bist du ja da. Ich wünsche dir Ruhe , Kraft und Ausdauer.
    Alles Liebe und Gute für dich und dein Leben.
    Herzlichst
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Kirstin,

    ich lese es erst jetzt und kann dich gut verstehen. Ich wünsche dir, dass du genug Kraft für dich sammeln kannst und freue mich auf dich, wenn du wieder soweit bist.

    Liebe Grüße und Knuddler von Ines

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥