Donnerstag, 11. Juni 2009

Weil frau ja nie genug haben kann

Gestern war ein langer Arbeitstag mit anschließendem Stau auf der Autobahn *bäh!* Dafür verbrachte ich einen schon überfälligen, superschönen Abend mit und bei meiner besten und allerliebsten Freundin Alex. Gerade eben kommen wir aus dem etwa fünfzig Kilometer entfernten Hiltersklingen, wo das alljährliche Jedermann-turnier stattgefunden hat. Sonne und Regen wechselten sich ab, der Wind blies uns jedoch gleichbleibend stürmisch um die Ohren. Was freue ich mich auf mein Sofa und mein Strickzeug und heute Abend noch eine Runde um die Blogs ;)

Um den Abend noch ein bisschen schöner zu gestalten, werfe ich noch mal einen Blick auf meinen tausendschönen Wollzuwachs, der bereits gestern angekommen ist *freuhüpf*

Wollzuwachs 10.06 (3)

Und hier meine Schätzchen noch mal im Detail:

Wollzuwachs 10.06 (6)

Die Strohblume hab’ ich mir schon mal für den Herbst geholt. Im Moment fühlt das Wetter sich ja genau so an :/

Wollzuwachs 10.06

Den Koi verstricke ich gerade sowieso, habe mir aber noch mal Nachschub geordert, weil ich daraus unbedingt noch ein weiteres Paar stricken möchte.

Wollzuwachs 10.06 (2)

Der Baumwoll Wilder 182 hat mich so nett angeschaut … ;)

Wollzuwachs 10.06 (7)

Dieser Prachtkerl nennt sich Grüntöne. Muss Frau Kruemelmonster dazu noch irgend etwas erläutern? Ich liebe, liebe, liebe grün!

Wollzuwachs 10.06 (5)

Und Die falsche Primel ist halt genau die richtige Primel für mich ;)

Kommentare:

  1. hihihi, da hast ja wieder feste zugeschlagen. Wunderschöne Ausbeute.
    Und wohl wahr...genug kanns nie sein ^^. Der Vorrat darf ja nicht abebben *giggel

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Oh,sind die schööööön.Ich gehe gar nicht mehr auf die Wollseiten eben.Sonst zuckt mein Finger wieder...hilfe....
    Liebste Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Hast Du Dir eigentlich schon einmal überlegt wie viele Kilometer Wolle du
    bei Dir hast?
    Vielleicht reicht es ja schon um die Welt oder zu Deiner lieblingsferien Insel. Wer weiss??!!??

    AntwortenLöschen
  4. himmel - was für schöne strängelvchen *neidischgugg* :-))
    liebe grüße von brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, Kirstin, Du könntest Dich ja bald mit Deinen Vorräten selbständig machen. Soooo schööööne Wollstränge. Ja, und das grün gefällt mir auch, ja, ja. *ein bisschen neidisch rüberschiel*
    Ich hab mir heute aber auch was grünes gekauft, und zwar Stoff mit Pünktchen.
    LG von Inken, die endlich alle Aufträge abgearbeitet hat und erstmal durchatmet OM

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön..Ich kann leider nicht stricken. Dabei liebe ich so dicke Wollsocken für den Winter um gemütlich und kuschelig auf dem Sofa zu hängen :)

    *knuffz* Arven

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Strängelchen haste da ergattert. Einer schöner, als der Andere.
    Na dann mal fleißiges Stricken!

    Liebes Grüßli von Netty

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Farbzusammenstellungen sind das. Echt klasse; da hätte ich auch nicht nein sagen können.
    LG esmee

    AntwortenLöschen
  9. oh wie schöööööööööööön!!!!!!!
    Ich habe auch schon was im virtuellen Einkaufskorb bei Tausendschön liegen...die Wolle ist aber auch einfach himmlisch!!!

    viele liebe Grüsse
    Regina

    AntwortenLöschen
  10. *sabbersabber* Ein Strang schöner als der andere :)
    Ich freu mich auf Anstrickbilder.
    Lieben Gruss
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Na, da sind aber mal wieder ein paar nette Schätzchen zusammen gekommen! Wenn mein Wollvorrat abgestrickt ist werd ich glaube ich auch mal da zuschlagen!!!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  12. Da hast du ja wirklich gut zugeschlagen.Schöne Strängen.

    LG, Julianna

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥