Montag, 8. März 2010

ღ Getwittert ღ

Ich wollte nur mal kurz Zwischenmeldung zur Internetabzocke, die mir vor kurzem so viel Bauchschmerzen bereitet hat, geben. Wir haben die Angelegenheit ja an unseren Rechtschutz weitergeleitet, welcher dem gegnerischen Anwalt mitteilte, dass jeglicher Schriftverkehr nun über ihn laufe. Zia. Bis heute haben wir nichts mehr von Top of Software gehört. Komisch... *ironie.modus.aus*

Kommentare:

  1. Mein Mann hat letzte Woche von der gleichen Firma eine Mail mit einer Forderung über 98 Euro erhalten. Schade, das er sie aufgemacht hat. Unsere Adresse hat die Firma wohl nicht. Haben gleich mit einem Inkassobüro gedroht. Wir ignorieren das erst einmal. Noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥