Mittwoch, 10. März 2010

ღ Ich bin einer Ohnmacht nah ღ

Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben.
Wer andere glücklich macht, wird glücklich.

(André Gide)

012

Gerade kommt das jüngste Krümelmonster von seiner Oma rüber und bringt mir ein Paket mit, das bereits gestern (ich wiederhole: g-e-s-t-e-r-n !!!) bei ihr abgegeben wurde.
Nanu? Von meinem weltbesten und herzallerliebsten Gabylein? Sie hat doch gar nix gesagt? Mal lieber nicht schütteln – vielleicht sind ja Benni und Arielle drin?

013

Nein, sind sie nicht *schaaade* Aber was ich da auspacke, ist fast genauso zauberhaft.

017

Gequieke! Jubelschreie! Nachluftschnappen! Und Göga hat bereits den Finger auf der Kurzwahltaste* des Telefons, um die Psychiatrie anzuwählen.
*an dieser Stelle sei angemerkt, dass wir diese Nummer nicht wirklich als Kurzwahl haben!

015

Ich bin kurz vorm Überschnappen vor Freude, als ich auspacke. Ein absolut traumhafte Gretelies! In meinem absoluten Lieblingsgrün! Mit dem Glückspilzband, von dem mir meine Lieblingssockentante gerade erst etwas zum Verclipsen geschickt hat!

016

Und als ob das nicht schon Grund genug für eine freudige Ohnmacht wäre, ist eine weitere Umhängetasche mit einem Bichonbügelbild dabei!
Sorry, aber ich dreh’ gleich durch…

014

Schätzelein, ich sitze hier und heule vor Freude! Das hast du gewusst, gell?
Denn das passende Tatü – natürlich gefüllt! – liegt auch noch bei.

Süße, ich sag’ dir eins: wenn wir uns im Sommer an der Nordsee treffen, dann knuddele und knutsche ich dich in Grund und Boden! Danke, danke, danke, du Goldschatz! Womit hab’ ich das, womit habe ich so unglaublich liebe Menschen in meinem Leben nur verdient?

Völlsch färdsche Grüße schickt euch

 

Edit zum Post:

002

Da habe ich Dusselmonster doch glatt den Oberknaller überhaupt nicht gesehen vor lauter Aufregung!

003

Gaby hat mir doch tatsächlich unseren Benno auf der Gretelies verewigt!

So. Und jetzt bin so färdsch, dass es färdscher wohl gar nimmer geht *tralala*

Kommentare:

  1. Huhu Süße!
    Ich vermiss hier noch was und ich hab die dumpfe Vermutung das Du die gretelies nicht von beiden Seiten geguckt hast!! Dreh sie mal um da ist die Hauptsache zu sehen ;o))
    Lg Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Toll freue mich mit dir;)
    Wahre Freunde sind Freunde für,s Leben;)
    Liebe Grüße Adelheid

    AntwortenLöschen
  3. Wow,da wurdest du aber heute reichlich beschenkt!Ich gönne es dir von Herzen!
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  4. Oh, was für schöne Sachen ♥
    ...also, ich hab die Nummer der Psychatrie gespeichert.......weil mein Mann da arbeitet, hihi. Er meint ja auch gelegentlich, ich müßte mal dahin, aber er nimmt mich nie mit.... ;o)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  5. und ab jetzt haste deinen Benno immer dabei! Und was meinst Du wieviel Futter und Leckerchen da rein passen!!!!
    Freut mich das meine Stichelei Dir gefällt!!!!
    Ich drück Dich
    Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Ja meine liebe Kirstin, ich kann Dich voll und ganz verstehen, ich wäre auch aus den Latschen gekippt. Und wahrscheinlich hätte man mich nördlich unseres Ortes vorbei bringen können. Denn da befindet sich tatsächlich eine Klinik dieser Art;-)

    Hab viel Spaß damit.

    Die Sockentante ist schon ne Süße, ich durfte das auch bereits erfahren.

    Liebe Grüße von der
    Bine :o)

    AntwortenLöschen
  7. was für tolle geschenke. schön das du dich so freuen kannst

    AntwortenLöschen
  8. Was für süße Sachen :o) Da freue ich mich ganz doll mit Dir drüber :o)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kirstin

    das ist wirklich eine ganz zauberhafte Überraschung!
    Ich freu mich für Dich!!

    Ich bin wieder daheim und werde mich wieder an deine Handschuhe machen. Ich habe jetzt noch eine Menge Termine, hoffe aber, dass ich bald wieder in meinen gewohnten Rhytmus komme.


    Ich schicke Dir tierisch liebe Grüsse und einen Knuddler
    Regina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥