Samstag, 16. Januar 2010

ღ Invasion aus dem All? ღ

So kommt’s mir fast vor. Ich fürchte, mehr Ufos hab’ ich noch nie gesichtet – jedenfalls nicht in meinem Wohnzimmer… Wollt ihr mal sehen?

Malabrigo Blütendreiecktuch

Guck’ mal, Jule! Das hier ist das Blütendreiecktuch (Malabrigo Black 195, 50 % Seide und 50 % Babymerino), an dem ich schon seit letzten Oktober stricke.
Ein bisschen ähnelt es ja einer Streuobstwiese. Aber nachdem ich es bereits fünf Mal dem Ribbelmonster zum Fraß vorgeworfen habe, sehe ich auch mal über einen Fehler hinweg.
Es ist ein Geburtstagsgeschenk für meine liebe Freundin Claudi.

Mini Mochi 104 Baktus

Der Baktus (Mini Mochi “Fern Rainbow” Farbe 104, 80 % Merino und 20 % Nylon) ist ausnahmsweise mal für mich. Farblich passend zu meiner Lieblingsjacke. Wie gut, dass wir dieses Jahr noch einen Winter bekommen…

Zauberball Frische Fische Schal Upstairs

Und hier ist der Zauberballschal (Schoppel Zauberball “Frische Fische” Farbe 1564) für meinen Schwiegertiger, Muster “Upstairs”, das ich auf jeden Fall noch mal und noch mal und noch mal stricken werde, weil es so schön einfach ist, dass selbst ich es kapiere *zwinker*
Ich habe hier die angegebenen 105 Maschen angeschlagen. Ich denke mal, mit weniger wäre der Farbverlauf bestimmt schöner geworden…

Tausendschön Pfefferkuchen

Hier die erste Singlesocke aus dem Dezemberunikat von Tausendschön: der Pfefferkuchen.
Gestrickt im Muster “Treibgutwellen”, dass mir meine liebste Gaby ans Herz gelegt hat und mir ebenfalls riesigen Spaß macht.

Tausendschön Wintermärchen

Die zweite Singlesocke ist aus dem Januarunikat von Tausendschön: Wintermärchen.
Gestrickt im Zickzackmuster, das ich an Silvester bei der lieben Renate gesehen habe.
Das sollen übrigens die Schön-dass-es-dich-gibt-Socken für den Schwiegertiger werden.

Tausendschön Herbstfeuer

So lange, wie das Oktoberunikat von Tausendschön schon auf den Nadeln hängt, steht zu befürchten, dass es sich bald selbst entfacht.

Tausendschön Admiral anne b. Schal

Und dann wartet hier noch der Admiral aus der Schoppel Edition Tausendschön (Farbe “Polarlichter”, 60% Schurwolle Superwash, 20% Seide, 20% Bambus). Angestrickt war er schon, behelfsweise mit 3,25er Nadeln. Ich habe dem Trauerspiel freiwillig ein Ende gesetzt und mir, wie in Colettes Anleitung “anne b.” empfohlen, 4er Rundstricknadeln bestellt.

In Anbetracht meines doch eher mäßigen Stricktempos sind das jetzt mehr als genug Ufos… Da erinnere ich mal an meinen gestrigen Post – den Inneren Frieden in dieser Form zu finden, dürfte ein weitaus größere Herausforderung für mich sein, obwohl ich danach sicher weniger Kopfschmerzen haben dürfte *muhahahaha*

Ich wünsche euch ein bestrickendes Wochenende, ihr Lieben ♥

Kommentare:

  1. Das Blütentuch sieht ja sehr schön aus.
    Da wird sich Deine Freundin mit Sicherheit freuen.

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  2. HeeerzeeensKirstin...

    ich komm aus dem STaunen überhauptgarniemehrwieder raus!

    Und erst der ZauberballSchal!!!!
    Buuuuntttt wie für mich gemacht ;o)

    Herz Dich mein Herz
    und wünsch Dir ein kuscheliges Wochenenede

    Dein Urselchen

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, du machst das mit dem stricken, wie ich mit dem lesen.
    Ich habe hier manchmal drei bis vier Bücher die ich anfange zu lesen.
    Dein windowBild ist gut, habe ich für meinen Männe ausgedruckt und ihm am Monitor geklebt.
    Ein schönes WE wünsche ich dir.
    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  4. alles so schön bunt hier :-)
    sie gell, wenn sie sich nochmal über mein uralten witze lustig machen, nehm ich ihnen ihre stricknadeln ab! so! *g*

    AntwortenLöschen
  5. Oh wow, soooo viele tolle Werke mit so toller Wolle!!
    Der Zauberball ist allerdings unschlagbar!
    In meinem Strickkorb sieht es derzeit auch nicht viel leerer aus, allerdings verkneife ich es mir gerade, die neue Wolle und die Anleitung von Woll-Lust anzuschlagen, um dem Chaos nicht noch mehr Boden zu bieten!
    In diesem Sinne uns beiden eine frohe UFO-Bekämpfung *grins* und ein schönes Wochenende!
    Grüße aus dem Ländle von
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. dein Tuch gefällt mir besonders.
    viele bunte Sachen hast du begonnen.
    viel spass beim Weiterstricken. lg Elfi

    AntwortenLöschen
  7. Buoh! Aber tolle Ufos hast du *zwinker*! Stress dich nicht. Irgendwann werden sie alle mal fertig...

    Die Farben von deinem Baktus gefallen mir übrigens richtig gut!

    AntwortenLöschen
  8. Ja jetzt im Winter sind wollig warme Socken super!!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kirstin, wunderschöne Sachen...aber das Jahr hat ja erst angefangen... LG Doris

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh liebe Kirstin,..da hast du aber eine Menge Ufos,..aber ganz wunderschöne ;0)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende !

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Kirstin!
    Möööööööööööööönsch, hast Du aber schöne UFOs am Start!
    Das Blütendreiecktuch wird schon mal ein Traum.
    Der Baktus...ich hab mir grad auf die Tastatur gesabbert. Geile Farben!!!
    Den Schal für Schwiegertiger (ich musst ma wieder schmunzeln, denn mein Männe benutzt den gleichen Ausdruck für Muddern)finde ich sowat von schön. ich find den Farbverlauf so auch recht ansprechend.
    Der Pfefferkuchen... *lechz* Boah, werden das hübsche Socken!
    Und Dein Herbstfeuer solltest Du unbedingt mal weiter nadeln. Sooooooooooooooo schöne Farben! Die Wolle ist bestimmt schon ganz traurig, dass Du sie nicht zum Ziel bringen magst.
    Auf das letzte UFO bin ich jetzt mal richtig gespannt. Also: LOS!

    Hab einen schönen Abend!
    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  12. Hui da hast Du jeden Tag die Qual der Wahl an welchem Ufo Du weiterstricken wirst. Eines ist schöner als das andere. Bei mir tummelt sich auch so einiges auf den Nadeln, bin teilweise noch unentschlossen ob ich ribbel oder doch fertig stricke. Bei mehr als 6 Projekten werde ich dann unruhig.... LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  13. Wow.... ich sehe und staune. So viele tolle Projekte. Na dann mach Dich mal ran. Bin gespannt :-)

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  14. Oh Kirstin, da hast Du wunderschöne Ufo`s!! Und so farbenfroh! Da würde ich mich 14 Tage in einer einsamen Hütte einschliessen und alles fertig nadeln! Sooo schön!!
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  15. echt fleissig meine liebe kirstin und ich kann mich nicht entscheiden was mir da am besten gefällt schönes wochenende
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kirstin,
    das sind allesamt sehr schöne Ufos. Na, dann mal viel Spaß beim beenden dieser Strickstücke. Ich bin mal gespannt, wie lange ich das so aushalte, dass ich immer nur ein bis zwei Werke auf den Nadeln habe.
    Ich wünsche dir einen schönen verstrickten Sonntag
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. Ooch, so viele schöne Sachen... Da könnte ich mich auch nur schwer entscheiden, was ich als erstes fertig stelle. Tolle Wolle hast du ausgesucht.

    GGLG Marion

    AntwortenLöschen
  18. uiii das sind ja viele UFO's - aber bei so viel Auswahl kann man ja täglich wechseln und somit ständig was anderes machen ;-), das hat was. Und dazu kommt noch, das ein Teil schöner wird als das andere.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Du meine Güte Kirstin, was für eine geballte Ladung.

    also der Baktus wird ja bildschön. diese weichen Farben!
    Und Deine Pfeffernuss *freu* ich hab sie mir dieses Mal auch bestellt. Wenn ich schon immer Eure tollen Monatsunikate so anhechel - muss auch mal einer dabei rüberkommen ;)

    sei lieb gegrüßt
    Ute

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥