Donnerstag, 21. Januar 2010

ღ Ischbinebissiplatt ღ

Was so viel heißt wie:

Ischbinebissiplatt

hundemüde *gääähn*

Meine Lieblingskollegin Beate und ihr Tochterkind Franzi sind ja der festen Überzeugung, dass ich ein (selbstverständlich guter *grins*) Vampir bin. Ich fürchte jedoch, ein bisschen was vom Werwolf steckt sicher auch in mir.

Der zunehmende Mond ist es, der mir den notwendigen Schlaf raubt. Und das seit drei Tagen. Stündlich bin ich glockenhellwach – und das Wiedereinschlafen erweist sich als äußerst schwierig. Meine intensive Träume schaffen mich mehr als zwölf Stunden harte körperliche Arbeit. Morgens bin ich dann völlig gerädert.

Im Büro ist nicht nur immer noch, sondern inzwischen noch mehr Land unter *örks*
Bitte verzeiht, wenn ich nach wie vor nicht zum Kommentieren komme. Abends bin ich kaum vor dem PC. Stricken erweist sich in meinem halbkomatösen Zustand auch als echte Herausforderung *schnarch*

KnitPro

Ansporn fürs Wochenende gibt mir da mein neues Werkzeug. Die 4er Rundstricknadeln (auswechselbar) habe ich für den Schal anne b. von Colette gekauft! Selbstverständlich wird der am Wochenende angestrickt, auch wenn ich gerade heute noch zwei Babysocken in Auftrag bekommen habe *umpf*
Und da meine Bambusnadeln inzwischen sprichwörtlich die Biege machen, habe ich mir auch noch drei Nadelspiele von KnitPro gegönnt *schäm*

So. Ich schnarche jetzt aufs Sofa zurück und sehe morgen meinem letzten Arbeitstag für diese Woche entgegen. Reicht auch. Echt.

Euch wünsche ich noch einen herrlichen Abend. Drück’ euch mal ganz lieb ♥♥♥

Kommentare:

  1. Bald ist Wochenende. Dann hast Du hoffentlich ein bisschen Zeit für Dich ;o))

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kirstin

    ja, das kann ich mir vorstellen, dass du mehr als platt bist.
    Durch die Medis schlafe ich auch schlecht bis gar nicht und sitze nachts stundenlang (teilweise stricke ich dann)
    Allerdings habe ich im Moment den Vorteil, dass ich mich tagsüber mal hinlegen kann.
    Doch du must den ganzen Tag das untergegangene Land freischaufeln *tröst* Da glaube ich gerne, dass du bald im Stehen schlafen kannst.

    Ruh dich am Wochenende mal richtig aus!!

    tierisch liebe Knuddelgrüsse
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. huhu Kirstin, da gehts mir ähnlich, schlecht schlafen tue ich auch zur Zeit und tagsüber auf der arbeit bin ich dann sowas von müde ***gähn***. Es ist wirklich gut das morgen das Wochenende beginnt ;-) Schade nur das es immer so kurz ist. ;-(
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt hast Du ja das Ziel erreicht - Wochenende!! :D

    Aber mit Entzücken muss ich lesen, dass Du auch Vapir-Fan (Fangbanger hehe) bist. ;)
    Liest Du auch oder beschränkst Du Dich auf Hörbücher und Filme?

    Liebe Grüsse und ein entspannendes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  5. bei uns is auch die hölle im büro :-(
    und wo-ende is auch schon wieder rum...
    schlafe zwar wie im koma, aber morgens komm ich kaum aus der koje...
    mach doch mal gar nix nach feierabend und erhol dich!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥