Samstag, 2. Januar 2010

ღ Fotoprojekt zwölf2010 im Januar ღ

Der Startschuss ist gefallen, es kann losgehen mit Janas Projekt!

Zwar kann ich mit den vielen wunderschönen Aufnahmen der anderen TeilnehmerInnen nicht mithalten. Aber ich denke, Zweck des Projektes ist der Spaß an der Freud’. Und den hab’ ich *zwinker*

01-zwoelf2010

Die Auswahl an Aussichten von unserem Haus aus sind leider sehr begrenzt. Und es soll ja monatlich immer dasselbe Motiv vom selben Standort aus fotografiert werden, um am Ende des Jahres Veränderungen, Wachstum und Bewegung sehen zu können.

Ich habe mir aus diesem Grund den Blick aus dem Fenster direkt auf unsere alte Grundschule ausgesucht. Das Gebäude selbst ist aus dieser Sicht nicht schön, deshalb auch nur zu einem Drittel zu sehen. Wichtig waren mir Bäume – ideal zur Abbildung von Jahreszeiten.

Keine Pflicht, aber ein Wunsch von Jana war es, für das Projekt ein separates Blog einzurichten. Das habe ich getan. Wer mag, kann ja gerne mal bei Krümelmonsters Projektblog reinschauen.

Kommentare:

  1. NA da bin ich ja gespannt wie sich die Umgebung verändert.

    AntwortenLöschen
  2. Gut das der Baum mit auf dem Foto ist, das Gebäude hat sich in den letzten 30 Jahren überhaupt nicht verändert. Ich freu mich auf deine Bilder. Vermitteln sie mir doch ein Stück ZUhause.
    FÜr dich und deine Familie noch alles Gute im neuen Jahr.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. ich freu mich, wenn der baum grüne blätter trägt, dann ist der frühling endlich wieder da :-)

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich ja schonmal gespannt, wie sich alles verändert !!!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥