Donnerstag, 11. Februar 2010

ღ Umpf! ღ

Ein beladener Schreibtisch, der das zulässige Höchstgewicht bereits überschritten hat.
Eine stundenlange, nicht enden wollende Sitzung, die das Hirnwasser zum brodeln bringt.
Ein Stau, der sich über drei Stunden zieht. Meine Blase, die währenddessen zu platzen droht.
Ein Magen, in den sich seit zwei Tagen ein tollwütiger Höhlenknarf eingenistet hat.
Eine chronisch surrende und hämmernde Schädeldecke und mal wieder Zahnschmerzen.
Und Hungääää!

Was braucht’s mehr für einen Tag, den keiner wirklich braucht?

Ein schönes Ende. Genau! Denn als ich endlich, endlich zu Hause ankam, fand ich mein Päckchen von Andrea auf dem Küchentisch – mit wundervollem Inhalt.

Schuy's

Dazu noch blanko Haarspangen, weil ich seit längerem ein schönes Webband hier habe, das ich verarbeiten möchte. Leider bin ich unsicher, welchen Kleber ich dafür benutzen soll? Mit dieser Frage werde ich euch aber morgen mal nerven.

Bedenke: Heute Früh war ich früh genug unterwegs, um nicht ins Glatteis zu geraten.
Ich hatte ausreichend Sprit und ein warmes Auto, musste also wegen des Staus nicht in Panik ausbrechen.
Ich konnte meinen Schreibtisch um ein paar Gramm erleichtern und bin somit auch etwas erleichtert.

Fazit: Schlimmer geht immer. Von daher bin ich heute doch noch gut weggekommen.
Dennoch bin ich hundemüde, platt, einfach färdsch (wie dorr Diedorr sagen würde *zwinker.an.insider).
Sofa ruft! Blogrunde und eMails werden leider ebenfalls bis morgen warten müssen…

Kommentare:

  1. Oh je, oh ja....
    Da hat sich doch aber Deine Laune bestimmt enorm gebessert, als Du das schöne Päckchen ausgepackt hast, oder !?
    Die sieht ja wirklich toll aus !!!
    Ich wünsche Dir nun einen ruhigen und entspannenden Abend auf der Couch :o)

    AntwortenLöschen
  2. Nach diesem Tag hast du dir auch die Sofarunde verdient. Viel Spaß beim Ausruhen auf dem Sofa und schönen Abend wünscht dir
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. oh du arme wurst da geh mal schnell auf die couch und erhole dich gut
    und danke für deine liebn einträgen wegen cindy es geht ihr glaube ich schon etwas besser
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  4. socken an, heißer tee in die hand, popo auf´s sofa, füße auf den tisch. genieße und freue dich das du gut zu hause bist und die post liegt morgen noch da. ich bin auch grad heim gekommen uns sitze mit einer tüte gummitiger auf dem sofa.. DAS brauch ich jetzt. liebe grüße karin

    AntwortenLöschen
  5. oh je, bin heut morgen 45 minuten für 7 km arbeitsweg im stau gestanden und erst um 18 uhr ausm büro.
    aber: freitag um eins macht jede/r seins :-)
    gute besserung für deine wehwehchen liebes!

    AntwortenLöschen
  6. An manchen Tagen ist das so... gute Erholung und bald ist Wochenende.
    LG
    Lucie

    AntwortenLöschen
  7. da hast du dir einen gemütlichen sofaabend aber redlich verdient. manche tage haben es wirklich in sich. lg LUNA

    AntwortenLöschen
  8. Falls Du eine Pause vom Ausruhen brauchst: ich hab da was für Dich, schau mal vorbei...
    Lieben Gruß
    Cati

    AntwortenLöschen
  9. *Lächeln...dann hast du deine beiden Herzbuben ♥ ja jetzt auch immer dabei. Gefällt mir.
    Lieben Gruss Andrea.
    Ach ja....und ich liebe auch Haarspangen....

    AntwortenLöschen
  10. manchmal frage ich mich auch wohin ich meine Kinder hängen soll, vielleicht sollte ich mir auch so´ne Kette leisten, dann kann ich sie mir um den Hals hängen:-).
    Schönes Teilchen hast Du da bekommen.
    Gruss Britta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥