Sonntag, 28. Februar 2010

ღ Eine Bitte an meinem Mann und Vater meiner Kinder ღ

Heute Abend…

FCB_logo vs.      HSV_logo

“Für den unwahrscheinlichen Fall, dass die Bayern dieses Spiel verlieren, erinnere mich bitte daran, dass diese Lästerbrüder, die da unsere Wohnung besiedelt haben und mich mit schadenfrohen Lachsalven beschießen werden, die Frucht meines Leibes ist, welche ich unter Schmerzen geboren und derer ich ewige und unerschütterliche Liebe geschworen habe, bis über meinen Tod hinaus.
Oder kurz: Freigabe zur Adoption ist keine Lösung!”

Anmerkung: Als Bayern-Fan lebt es sich nicht immer leicht. Vor allem nicht mit 4 HSV-Fans* in der Familie…

*die da wären: großer Krümel, kleiner Krümel, Schwiegerpaps und meine Mama

Kommentare:

  1. Huhu Du Liebe,
    kann ich nachvollziehen lol... Du solltest unbedingt bei mir die Tränen einer Frau lesen, das beruhigt. Schönen Abend und GLG Myriam

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du wahrhaftig keinen leichten Stand( Ich sags ungerne, aber hier sind auch nur HSV Fans im Haus). LG Inge

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, du hast in meinem Göga einen Leidensgenossen: er ist der auf weiter Flur einzige Bayern-Fan unter tausenden BVB-Fans (ja, die Borussen haben das Derby verloren! (Kind 1, Kind 2, Kind 3, Oma, Opa, Mama ...)
    Er versucht immer uns in ein Gespräch zu verwickeln, was für uns leider nie neutral geführt werden kann!
    Viel Spaß noch beim Gucken (hier läuft's auch)!
    (trotzdem) liebe Grüße von
    Petra ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich als Werder-Fan durch und durch würde ja richtig Schwung in die Bude bringen :-))))

    AntwortenLöschen
  5. Gestern war der Geburtstag unseres Sohnes. Ab 17 Uhr saßen die Herren der Schöpfung gebannt vor dem Fernseher. Die Frauen hatten ihr Strick- und Stickzeug dabei. Das war dann auch gemütlich ;o))

    Ich wünsche eine interessante Woche
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥