Montag, 8. Februar 2010

ღ Getwittert ღ

Immer noch ziemlich ramponiert. Zittrig und aufnahmeverzögert *höhö* Aber gehören Hals- und Ohrenschmerzen sowie Rotznase auch zu den Nachwirkungen einer Überdosis Sliwowitz?

Kommentare:

  1. ach du Ärmste, aber ich glaube da mischt sich eine normal benannte Erkältung mit bei. Mein Kopf fühlt sich auch an als ob eine Planierraupe drüber walzt....

    Gute Besserung
    glG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!
    Dich hat es hoffentlich nicht schon wieder erwischt! *bibber*
    Mein Männe liegt - auch ohne Sliwowitz - ebenfalls flach... da geht was um. Heut morgen stand ein einziger Kollege alleine da, weil ALLE anderen platt sind.

    Nee, mit Alex und Sirius wird es leider nicht mehr die große Liebe. : (

    Hab einen schönen Tag!
    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir hat der Ouzo meistens diese Nebenwirkungen, allerdings ohne Schnupfen und ähnliches. Gute Besserung und liebe Grüße von Inge

    AntwortenLöschen
  4. Och nöööööö,nich schon wieder krank.
    Hau noch ne Flasche sliwowitz drauf.Vielleicht killt der ja die Bakterien!!!!!!!!!*gröl*
    Drück dich
    Sandy

    AntwortenLöschen
  5. Na ich glaub, da haste noch ne Erkältung eingefangen und wünsch Dir schon mal ne gute Besserung :-) Ein heißes Bad wäre bestimmt auch net schlecht :-)
    Knuddels, Gisela :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hühnersuppe heißt das Gebot der Stunde, heilt sowohl den Rest vom Kater als auch die beginnende Erkältung.

    lg ich

    AntwortenLöschen
  7. Tja, den nächsten "Absturz" solltest du wohl nicht bei Minusgraden in einer Garage feiern ;o). Gute Besserung, mein Mäuselein!!!
    Drück dich feeeeste, deine Kleine :o***

    AntwortenLöschen
  8. Ohje..ich glaube nicht, ich glaub das ist eher eine Erkältung. Dann wünsche ich dir mal gute Besserung.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥