Freitag, 19. Februar 2010

ღ Freitags-Füller N° 28 ღ

powered by scap-impulse


1. Warum  müssen wir eigentlich Hundesteuer zahlen, Katzensteuer aber nicht?

2. Morgens schalte ich den PC ein und rufe zuerst mein Blog auf, das ist inzwischen eine Gewohnheit.

3. Unser altes Fotoalbum erinnert mich daran, dass wir schon einiges zusammen durchgemacht haben.

4. Ich mache nicht immer alles so wie ich es immer mache.

5. Wie sollte ich denn wissen, ob und wie etwas funktioniert, wenn ich es nicht ausprobiere?

6. Selbermachen ist oftmals eine preiswerte Lösung.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein ruhiges Wochenende, an dem ich endlich mal ausschlafen kann, morgen habe ich Besuch von meiner Lieblingstante und meinem Lieblingspatenkind geplant und Sonntag möchte ich mal nicht bügeln müssen!


Kommentare:

  1. Nun bin ich auch hier gelandet und ich muß sagen - Dein Blog gefällt mir super. Ich habe auch gerade mal ein wenig runter gescrollt - die "Drei am Donnerstag" werde ich mal im Hinterkopf behalten (und Deinen Blog in meinen Feedreader packen) ;-)

    Viele Grüße von Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Steuern für Tiere zu zahlen finde ich generell unsinnig...

    AntwortenLöschen
  3. Sage mal, hat Deine "Fee" etwa nicht ordentlich gearbeitet, daß Du Wochenend-Bügel befürchtest? Ich hatte sie extra nicht so stark in Anspruch genommen und sie nur den halben Schrank Bügelwäsche machen lassen ... tsts
    Schönes Wochenende! Natira

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥