Donnerstag, 29. Oktober 2009

ღ abc Projekt 24. Woche Tag 4 – X … wie XML ღ

x4

Powered by Kerkis Farbkleckse

Designed WITH photofunia

xxx

Die Extensible Markup Language (engl. für „erweiterbare Auszeichnungssprache“), abgekürzt XML, ist eine Auszeichnungssprache zur Darstellung hierarchisch strukturierter Daten in Form von Textdaten. XML wird u. a. für den Austausch von Daten zwischen Computersystemen eingesetzt, speziell über das Internet.

Die vom World Wide Web Consortium (W3C) herausgegebene XML-Spezifikation (Recommendation, erste Ausgabe vom 10. Februar 1998, aktuell ist die fünfte Ausgabe vom 26. November 2008) definiert eine Metasprache, auf deren Basis durch strukturelle und inhaltliche Einschränkungen anwendungsspezifische Sprachen definiert werden. Diese Einschränkungen werden durch Schemasprachen wie DTD oder XML Schema ausgedrückt. Beispiele für XML-Sprachen sind: RSS, MathML, GraphML, XHTML, Scalable Vector Graphics (SVG), aber auch XML-Schema.

Ein XML-Dokument besteht aus Textzeichen, im einfachsten Fall ASCII, und ist damit menschenlesbarBinärdaten enthält es per Definition nicht.

xxx

Quelle: Wikipedia

xxx

Kommentare:

  1. Meine allersüßeste Herzens-Kirstin,

    hab die lieben Wünsche ausgerichtet und sie bedankt sie gaaaaanz dolle dafür!

    Umarm und Küss Dich

    und wünsch Dir einen traumschönen Tag!

    Ursel

    AntwortenLöschen
  2. *kopfkratz*...
    wünsch dir nen schönen tag du knuffige :-)

    AntwortenLöschen
  3. diesmal wirklich was dazugelernt. danke !!!! :))

    slg rena

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥