Dienstag, 13. Oktober 2009

ღ abc Projekt 22. Woche Tag 2 – V … wie Vasapapagei ღ

v2

Powered by Kerkis Farbkleckse

Designed WITH photofunia

xxx

Der Große Vasapapagei (Coracopsis vasa) ist eine auf Madagaskar und den Komoren lebende Papageienart. Zusammen mit dem Kleinen Vasapapagei (Coracopsis nigra) bildet er die Gattung der Vasapapageien (Coracopsis).

Große Vasapapageien erreichen eine Länge von rund 50 Zentimetern und ein Gewicht von 480 Gramm. Die Tiere der Nominatform (C. v. vasa) sind schwarzbraun gefärbt, wobei die Flügel grau sein können. Sie haben deutlich sichtbare, unbefiederte Augenringe. Der wuchtige Schnabel, der deutlich größer als der des Kleinen Vasapapageien ist, ist rosa gefärbt. Die Geschlechter sind gleich gefärbt, nur verlieren die Weibchen während des Brütens Federn vom Kopf, wodurch die gelblich-orange Haut durchschimmert. Die Unterarten C. v. drouhardi und C. v. comorensis ähneln der Nominatform, sind aber etwas heller.

Die Nominatform C. v. vasa lebt im östlichen Madagaskar, die Unterart C. v. drouhardi im Westen dieser Insel und C. v. comorensis auf den Komoren. Sie bewohnen verschiedene Lebensräume und sind in feuchten Wäldern ebenso zu finden wie in Trockenwäldern und Savannen.

Diese Vögel leben in Gruppen. Ihre Nahrung besteht aus Samen, Nüssen und Früchten, manchmal verzehren sie auch Feldfrüchte.

Die Paarungszeit liegt zwischen Oktober und Dezember. Das Weibchen legt drei bis vier Eier in Baumhöhlen; die Jungen schlüpfen nach rund 17 Tagen Brutzeit.

Große Vasapapageien sind weit verbreitet. Sie werden manchmal wegen ihres Fleisches bejagt oder weil sie sich über Feldfrüchte hermachen. Die Art ist laut IUCN nicht gefährdet (least concern).

xxx

Quelle: Wikipedia

xxx

Kommentare:

  1. Dann sind diese Papageie ja jetzt voll im Saft :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wieder was gelernt! Du kannst das Projekt auch unter der Rubrik "jeden Tag eine gute Tat" abbuchen, schließlich machst Du uns schlau und erfreust uns mit tollen Bildern! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. hab respekt vor den großen flattermännern mit den riesen schnäbeln ,-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥