Samstag, 18. April 2009

Mein nächstes Projekt …

… erledige ich nicht selbst, sondern lasse machen. Denn das sitzt mir sprichwörtlich schon länger im Nacken. Auf unserer mittwöchigen Radtour kamen wir am Tattoostudio meines Vertrauens vorbei. Wir  wollten Yvette einfach nur Guten Tag sagen. Heraus kam eine Idee und ein Termin für Anfang Juni.

Entwurf Tattoo Nacken

Die Initialen meiner Kinder habe ich mir bereits vor zwei Jahren stechen lassen. Damals trug ich die Haare jedoch noch lang (und blond) und man sah das Tattoo nur, wenn ich einen Zopf oder die Haare hochgesteckt hatte. Jetzt (bin ich wieder bei meiner Naturhaarfarbe) trage ich kurz – zumindest im Nacken - und möchte deshalb, dass das Tattoo ein klein bisschen mehr hergibt.

Der Entwurf ähnelt nur dem, was ich mir vorstelle. Auf jeden Fall sollen Blumen und Schmetterling keine schwarzen Outlines (wie beispielsweise an meinem Bein) haben. Alles ein wenig zärter, wenn auch farbig, damit die Initialen Blickpunkt bleiben. Ich denke, bis Juni werde ich da schon was zusammengebastelt haben …

Kommentare:

  1. au fein , tattoos!
    Da bin ich ja mal gespannt was draus wird am Ende! Bilder, Bilder, Bilder dann auf jeden Fall *anfeuer!
    Ich hab meins noch auf dem To Do Zettel stehen *g*

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Denke das wird gut aussehen, so mit den Blumen und Schmetterlingen wirkt gleich viel zarter als nur mit den Initialten.

    Ich hab im Nacken auch ein Tatto, werde mal bei Gelegenheit Bilder posten ;)

    AntwortenLöschen
  3. oh, liebe kirstin, sowas hätte ich auch sehr gerne, aber leider bin ich nicht so mutig und ein motiv??? ja, die initialen meiner kinder...da könnte ich mal drüber nachdenken.
    AAAAlso, wenn ich mich mal stechen lasse, dann hast DU wohl einen anteil dran *lach*!!
    schönen sonntag wünscht dir EMMA

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kirstin,
    sieht toll aus! Die Stelle im Nacken finde ich auch wunderschön.
    Ich habe - statt des üblichen Ar***geweihs - ne Schmetterlingsblumenranke :o)
    GLG, Sandy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥