Mittwoch, 22. Dezember 2010

Poooost!

Es ist wie immer zu Jahresende im Büro. Nur dieses Mal fühle ich mich nach Feierabend wie erschlagen. Gestern bin ich quasi vom Schreibtisch direkt an die Geburtstagstafel meines lieben Schwiegertigers gehechtet und habe nicht mal nach der Post gesehen. Um so mehr hab’ ich mich heute gefreut und gestaunt wie ein kleines Kind.

Poooost! (5) 

Da war beispielsweise die Weihnachtspost von meiner lieben Redi.

Poooost! (6) 

Bettina, ich bin extremst verzückt! Was für eine kreativ geniale Idee! Das kommt selbstverständlich an unseren Weihnachtsbaum.

Poooost! (7)

Ganz, ganz lieben Dank und extrakuschelige Umärmelungen schicke ich auf diesem Weg auch an Inken, Gabi und Beate. Die so liebevoll ausgesuchten Karten und eure Worte haben mich zu Tränen gerührt *knuuuutsch*

Poooost! (8)

Und Knuuuutsch auch an meine liebste Frau Bluhnah! Eva, Du hast mich wieder mal zum Lachen gebracht!

Poooost! (2)

Auch geliefert – allerdings nicht mit der Post – wurde heute meine neue Wäschefrau. Darf ich vorstellen: Agathe. Jetzt geht’s wieder rund im Waschkeller *lach*

Poooost! (3)

Damit Büro nicht ausschließlich mit Stress gleichgesetzt ist, gab’s heute Mittag rasch Bescherung mit meiner Freundin Katrin (leider noch ohne eigenes Blog). Da war die Freude groß! Ein limonengründer Buddha, allerliebstes Pünktchenband von der Spiegelburg und – ich freu’ mir die Backe grün! – eine selbstgestrickte Mütze *sabbelschmatz*

Poooost! (4)

Dann haben meine Wetnoses und ich die Ehre, bei Fellbandes Katzbuch mit zu pfoteln *freu* Das Buch kam heute an und jetzt dürfen Benno, Joschi und ich uns drin verewigen!

Poooost! (9)

Und jetzt Trommelwirbel: Ein Weihnachtspäckchen von meiner herzenslieben Frau Sockenlehrling hat das Christkind in Monsters Castle abgegeben. Da war beim Aufpacken wieder freudigen Quieken angesagt *lach*

Poooost! (10)

Neben lecker Tee, einer zuckersüßen Froschkönigtasse und duftender Seife für das Krümelmonster, hat Gabi auch an die vierbeinigen Familienmitglieder gedacht, die jetzt schon vorzeitig Weihnachten feiern konnten *grins*

Poooost! (11)

Das Häkelbuch habe ich schon dreimal von vorn nach hinten und wieder zurück durchgeblättert und bin inspiriert! Ganz, ganz lieben Dank, Süße! Du hast mir eine riesige Freude gemacht *sabbelschmatz*

Euch allen will ich noch mal ganz lieb fürs fleißige Kommentieren danken. Ein herzliches Willkommen auch an meine neuen Leserinnen – ich hoffe, ihr fühlt euch wohl in Monsters Castle , denn ich bin nicht immer so völlig durch den Wind wie im Moment.

Morgen Abend beginnt das in diesem Jahr leider ziemlich zu kurz geratene Weihnachtswochenende und ich komme dann sicher auch mal dazu, meine eMails zu beantworten.

Für eure virtuellen Weihnachtsgrüße möchte ich euch vorab schon von ganzem Herzen danken!

Knutscherle,
eure
kirstin

Kommentare:

  1. Liebe Kirstin,
    ich wünsche dir und deiner Familie wundervolle Weihnachtstage, offentlich mit viel Erholung und wenig Stress, Entspannung, einfach beisamensein und Freude haben.
    Ganz liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. hej du liebe... die idee ist nicht von mir.. ich hab so ein schönes stück vor 2 oder 3 jahren auch geschenkt bekommen , bin aber jedes jahr wieder darüber erfreut.. deswegen habe ich dieses jahr ein paar verschickt.. liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kirstin,
    herzliche Glückwünsche zu so einem tollen Geschenk. Das glaub ich, dass du dich darüber gefreut hast.
    Bei mir im Büro ist es auch immer so:
    Vor den Ferien drehen immer alle durch. Da hat man sowieso schon den Schreibtisch voll und jeder meint, seinen Mist vor Jahresende auch noch darauf abkippen zu müssen.
    Aber ab heute: Ich hab Ferien!
    Yepp!!!!!

    Ich wünsch dir entspannte und erholsame Feiertage!
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥