Donnerstag, 30. Dezember 2010

Danke, liebe Marion

Dass zu Heiligabend ein Magen-Darm-Virus bei uns Einzug gehalten hat, habe ich euch ja schon erzählt. Erst hat es das große Krümelmonster erwischt, vorgestern das Kleine, dann die Schwiegereltern, und heute… Naja, was soll ich sagen? Ich hab’ heute nach sechseinhalb Stunden Feierabend gemacht *hust*

Glücksherz von Marion

Meine Bauchschmerzen waren aber sofort verschwunden, als ich nach Hause kam und diese wundervolle Post vorfand. Mit dem Glückspilzherz kann der Start ins Neue Jahr doch einfach nur spektakulär glücklich werden, oder?

Liebste Marion, du hast mir eine solche Freude gemacht, dass mir glatt die Worte fehlen! Das Herz ist wunderwunderschön und wird von mir in Ehren gehalten. Hab’ ganz, ganz lieben Dank ♥

N°27 Opal Abo rosa

Ganz unspektakulär sind dagegen die Socken Größe 36/37 im Rippenmuster aus dem Opalabo von irgendwann. Nummer 27 sind die letzten für dieses Jahr.

Still ist es "zwischen den Jahren" in den Blogs, findet ihr nicht auch? Ist das die Ruhe vor dem großen Feuerwerk, wenn wir dann mit Energie und frischer Tatkraft in ein neues kreatives Jahr starten?

Kaschmirschal

Brach liegt derzeit mein Kaschmirschal. Ganz einfach rechts/links im Wechsel, weil er schon kuschelig genug ist. Leider sind die restlichen Knäuel eine Nachlieferung. Na, der Winter ist ja noch lange…

Ein extraherziges Dankeschön für die lieben Kommentare, die ihr im Zuge der Drei am Donnerstag bei mir hinterlassen habt. Eure guten Wünsche fürs kommende Jahr streicheln die Seele. Daher kann ich sie nur aus tiefstem Herzen an euch zurück geben. Ich bin so froh und dankbar, dass es euch in meinem Leben gibt ♥

Eure
kirstin

Kommentare:

  1. Schön Kirstin, dass nun auch dein herz angekommen ist.
    Komisch finde ich, dass die Herzen an unterschiedlichen tagen ankommen, obwohl ich sie alle zusammen am Dienstag in den Briefkasten geworfen habe!
    Ich hoffe, dass es dir wirklich Glück bringt. Ein bisschen was davon könntest du ja gebrauchen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Herz, klar, dass es einem dann auch schnell wieder gut geht. Ich wünsche dir gute Besserung. Schön ist auch dein Schal den du strickst. Gefällt mir.
    Die Ruhe in den Blogs? Also ich habe davon noch nicht soviel mitbekommen. Meine Blogrunde, die ich leider im Moment nicht so regelmäßig schaffe, zieht sich immer und ich hab schon jetzt allein 83 Feeds zu lesen.*lach* Ich denke, wenn es ein wenig ruhiger jetzt zu dieser Zeit ist, dann deshalb, weil viele sich Zeit für ihre Lieben nehmen und vielleicht viel für die Feiertage zu erledigen hatten. Du weißt ja selber wie es ist. Bei der Arbeit habe ich heute um 16 Uhr die Griffel fallen lassen. Was jetzt nicht mehr erledigt wurde, hat auch Zeit, um im neuen Jahr bearbeitet zu werden. Ganz zufrieden bin ich nicht, denn ich wollte eigentlich noch viel mehr geschafft haben. Egal. Nun lasse ich mal fünfe gerade sein und freu mich auf den bevorstehenden Jahreswechsel. Ich wünsche dir schon jetzt einen guten Rutsch und einen guten Start ins Neue Jahr, für 2011 alles Liebe und Gute für dich und deiner Familie.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥