Samstag, 4. Juli 2009

Sommeranfangsblogwichtelwickeln – Ein Meer aus Geschenken

Ich habe mich gestern Abend ins Finale gestrickt und gegen zehn ist mir die zweite Babysocke von den Nadeln gehüpft

Yerusha Teil 8 (10)

Zuvor kamen mir wieder jede Menge Schenklis entgegen gekullert:

Yerusha Teil 8 (6)

Diese ooobersüße Forschklammer! Ich liebe Grün! Ich liebe Frösche!

Yerusha Teil 8 (7)

Nochmal lecker Ice Coffee – auf den ich mich 1. bei diesem Wetter ganz besonders freue und 2. weil unsere Senseo gerade zur Rückruf-aktion unterwegs ist.

Yerusha Teil 8 (5)

Ganz besonders habe ich mich über dieses Buch gefreut! Ich liebe Zitate und Sprüche. Aber ich glaube, diese Tatsache ist auch nicht unbemerkt geblieben *lach*

Yerusha Teil 8 (8)

Honig gehört ebenfalls zu meinen Leidenschaften! Liebe Gaby, damit hast du echt genau ins Schwarze getroffen!

Yerusha Teil 8 (4)

Die Wolle Meilenweit von Lana Grossa war einfach herrlich zu verstricken! Das Garn ist mir wie Butter über die Nadeln gelaufen.

Yerusha Teil 8 (3)

Das sind nun meine Someranfagsblogwichtelwickelsocken !!!

Yerusha Teil 8

Und das ist das Meer an Geschenken, das ich freistricken konnte !!!

Mit war ja schon klar, dass es wirklich mehr als viel ist. Aber als ich alle Geschenke dann noch mal auf einem Haufen sah, hat’s mir fast die Treter weggehauen. Soooo viel! Das ist absoluter Wahnsinn!

Liebe Gaby :o)

Du hast dieses Wichteln für mich zu etwas ganz Besonderem gemacht!

Dafür danke ich dir von Herzen und knuddel und drück dich ganz feste :o*

Auch möchte ich dir an dieser Stelle DANKE sagen für die Organisation des Sommeranfangsblogwichtel-wickelns, das mit sehr viel Sorgfalt, Energie, Arbeits- und Zeitaufwand verbunden ist. Und mit einem stets guten Geist, der allen Teilnehmerinnen beisteht ;o)

Sooo. Und jetzt geht sich’s Krümelmonster ‘s Pippi aus’n Augen weg wischen und badet in dem Meer aus Geschenken ;o)

Kommentare:

  1. Hallo Kirstin,

    da hast du aber wirklich schöne Geschenke freigestrickt. Und die Socken sind super geworden.

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kirstin

    boah... da hast du dir ja super tolle Socken gestrickt! Mit so vielen schönen kleinen Aufmerksamkeiten:-)

    Freu mich mit dir:-)

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  3. Nee nee Kirstin, -> 10 Kleinigkeiten in Geschenkpapier verpackt...<- so waren die Regeln und ich hab mich daran gehalten. Die Süssigkeiten waren ja nur als Ansporn gedacht!

    Aber es freut mich riesig, daß ich genau deinen Geschmack getroffen habe, wenn man bedenkt, daß ich improvisieren mußte.... *stolz.bin*

    Aber DANKE für dein Lob ! Wenn ich euch eine Freude mit der Orga des wichtelns schon mache, dann macht mir das alles gleich noch mehr Spaß, weil ich weiß, daß ihr diese Arbeit zu schätzen wisst !

    Ich freu mich jedenfalls aufs nächste wichteln und hab da schon eine Idee.....*pfeiff*

    fröhliche Grüße und einen schönen Samstag...

    AntwortenLöschen
  4. Die rot - weissen Bonbon's habe ich schon gesehen mmmmm....

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kirstin, ich freue mich mit dir, dass es trotz allem noch so gut geklappt hat und du wunderschöne Sachen bekommen hast. LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich schööööne Socken - ich hab sie heute im Original auf der Kommode gesehen ;-). Und sooo tolle Geschenke. Vielleicht sollte ich auch mit stricken anfangen?!? Oder mit bloggen?!? ;-)
    Jetzt schick ich dir einfach mal einen Link, weil ich dich sooo lieb hab! :-*

    http://i33.tinypic.com/30svgbn.jpg

    Deine Alex :-D

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Socken sind das geworden und dann noch alle diese Schenklis. Da sag ich nur - beim nächsten Blogwichteln will ich auch mitmachen. Aber ich glaub dann erklären sie mich hier für komplett verrückt. ;-)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Kirstin,
    WAAAAAAAAHNSINN, was die Gaby die alles Schönes eingewickelt hat! Und Du hast es definitiv verdient!
    Es ist so lieb von Gaby, dass sie Dein Sommerwichteln ermöglicht hat!

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Socken und viele schöne Schenklis hast Du da!
    Schön, dass Du noch einen Ersatz bekommen hast und auch ein Überraschungsknäuel abstricken konntest. Es macht viel Spaß. Schade nur, dass immer mal wieder solch "Unzuverlässige" dabei sind.

    Bin mit meiner 2. noch immer nicht fertig, aber bald :-) Die Nadeln glühen schon. Konnte im Urlaub nicht viel stricken, da wir viel unterwegs waren.

    Grüßle von Netty

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Socken und viele schöne Schenklis hast Du da!
    Schön, dass Du noch einen Ersatz bekommen hast und auch ein Überraschungsknäuel abstricken konntest. Es macht viel Spaß. Schade nur, dass immer mal wieder solch "Unzuverlässige" dabei sind.

    Bin mit meiner 2. noch immer nicht fertig, aber bald :-) Die Nadeln glühen schon. Konnte im Urlaub nicht viel stricken, da wir viel unterwegs waren.

    Grüßle von Netty

    AntwortenLöschen
  11. Ui ja, da wurdest Du reichlich bewichtelt. Dafür bist Du anfangs auch leer ausgegangen, oder? Warten lohnt sich also doch *g*
    GLG, Sandy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥