Freitag, 3. Juli 2009

abc Projekt 7. Woche Tag 5 – G … wie

Gier, Kerstin.

g5

powered by Kerkis Farbkleckse

Kerstin Gier (* 1966 bei Bergisch Gladbach) ist eine deutsche Autorin, die – auch unter den Pseudonymen Jule Brand und Sophie Bérard – überwiegend Frauenliteratur verfasst.

Einer meiner absoluten Lieblingsautorinnen!

Kommentare:

  1. Da hast du aber was gutes ausgeguckt:-)) Hast du schon die Müttermafia und die Folgebücher gelesen?? Die sind echt Klasse geschrieben. In meinem Urlaubskoffer habe ich noch drei weitere Bücher liegen.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Da werd' ich gleich mal bei meinem Buchhändler stöbern gehen!
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ich als beste Freundin von Kirstin bin auch süchtig nach Kerstin Gier. Und ich wage zu behaupten, ziemlich alles von ihr gelesen zu haben. Gerade fiebere ich "Saphirblau" entgegen, das im Herbst erscheint. Ist der zweite Band einer Jugendreihe. Der erste Teil heißt "Rubinrot". Fast so schön, wie die "Biss"-Reihe :-).

    LG, Alex

    AntwortenLöschen
  4. Witzig mal wieder....hihi
    Das Buch kenne ich gar nicht....muss ich wohl mal nachholen
    Wuuuaaarst....grinsegrins...Du kommst auf Ideen...aber das bist eben DU
    Liebste Grüsse von Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Ha! Die Pseudos wusste ich gar nicht. danke :o) Die Bücher von ihr sind nämlich klasse und super witzig.
    LG, ich (schon wieder)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥