Samstag, 25. Juli 2009

♥ abc Projekt 10. Woche Tag 6 – J … wie Jungfrau ♥

j6

Powered by Kerkis Farbkleckse

Designed WITH photofunia

 

Die Jungfrau (lateinisch Virgo, astronomisches Zeichen ♍) ist ein Sternbild auf der Ekliptik.

Die Jungfrau ist (nach der Wasserschlange) das zweitgrößte Sternbild am Himmel. Sie liegt zwischen dem Löwen (Leo) und der Waage (Libra). Die hellsten Sterne sollen eine liegende Person darstellen.

Der hellste Stern ist Spica mit einer scheinbaren Helligkeit von 0,98m. Spica ist in der Verlängerung der Deichsel des Großen Wagen über den hellen Arcturus im Sternbild Bärenhüter zu finden.

Durch die Jungfrau zieht sich die Ekliptik, daher wandern die Sonne, der Mond und die Planeten durch das Sternbild. Es gehört damit zu den Tierkreiszeichen. Aufgrund der Präzessionsbewegung der Erdachse hat sich der Zeitpunkt des Sonnendurchgangs gegenüber der Antike verschoben. Die Sonne hält sich derzeit vom 10. September bis zum 30. Oktober in der Jungfrau auf.

Im Sternbild Jungfrau befindet sich der riesige Virgo-Galaxienhaufen, der etwa 2.000 Galaxien enthält. Mehrere der Galaxien können bereits mit kleinen Teleskopen beobachtet werden.

 

Quelle: wikipedia

Kommentare:

  1. Sterne sind doch etwas wunderschönes,leuchten den schwarzen Himmel aus.Früher konnten sich die Seefahrer nach Ihnen richten.Ich kenne nur wenige Sternbilder und trotzdem ist es faszinieren.

    AntwortenLöschen
  2. hey, supi, ich bin sternzeichen jungfrau :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥