Donnerstag, 24. Juni 2010

Drei am Donnerstag N° 24


 3 am Donnerstag


1 . Hast du schon mal mit der Polizei zu tun gehabt?
Danke an Jane für diese Frage

Ja. Genauer gesagt, insgesamt drei Mal.
Das erste Mal bei einer Verkehrskontrolle an Fasching. Das war lustig.
Das zweite Mal, nachdem ich bestohlen wurde. Das war ernüchternd.
Das dritte Mal, als mein Großer beinahe von einem Perversen ins Auto gezerrt wurde.
Das war schlichtweg erschütternd.

2. Gibt es eine Lüge, die du dir selbst einredest?

Ist das nicht vielmehr gleichbedeutend mit etwas, das man einfach nicht wahr haben möchte? Getrieben von einem allerletzten Funken Hoffnung?

3. Gibt es jemanden, den du – in Gedanken – umgebracht hast?

Naja, umgebracht noch nicht. Dafür bin zu sehr Buddhist.
Aber gar garstig bedacht und gewünscht. Dafür bin ich nämlich zu wenig Buddhist.

Hier wird nicht mit Steinchen geworfen. Mitmachen ist jedoch ausdrücklich erwünscht!
Kopiere dafür den Text und überschreibe meine Antworten mit deinen in deinem Blog.
Gerne nehme ich dich in die Steinchensammlerinnenliste auf – einfach Kommentar hinterlassen.
Außerdem freue ich mich über Fragen, die ihr hier gerne mal sehen würdet *zwinker*

Kommentare:

  1. Morgen!

    Bin wieder mit dabei:

    http://tine.maoro.net/?p=3041

    Würde mich freuen, in den Kreis der offiziellen Steinchensammler aufgenommen zu werden. ;)

    Lg,
    Tine

    AntwortenLöschen
  2. moin, moin!
    Bin auch wieder dabei.
    http://natiraszeit.blogspot.com/2010/06/drei-am-donnerstag-by-kirstin-24.html
    Lg und einen strahlend schönen Tag uns allen
    Natira

    AntwortenLöschen
  3. Bin auch wie immer dabei Süße!
    http://pfotenblog.fellbande.at/?p=3245
    Schaltet sich erst um 9.7 frei! ;o)
    DIcke Knuddelnasis von Fellbande!

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin auch mit dabei.

    Und an deine letztere Begegnung mit der Polizei kann ich mich noch deutlich erinnern. Ich fand es aus der Ferne schon so schrecklich und habe mit dir gefühlt.

    Einen Herzensgruss vom
    Lieschen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kirstin, ich kann gut nachvollziehen, wie es dir und deinem Mann ergangen ist, als dein Sohn fast ins Auto gezerrt wurde! Die Angstminuten, die dein Sohn in diesem Moment ausstehen musste, kenne ich nur zu gut. Als ich 12 war ging es mir genauso, ich hatte Glück, dass mir ein anderer Autofahrer half. Nur hat man es damals darauf belassen, da kam kein Erwachsener auf die Idee, die Polizei zu holen.
    GLG Rene
    Ich wünsche dir einen schönen sonnigen Donnerstag!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kirstin,

    vielen herzlichen Dank für die Steinchen. Ich habe heute zwar nur kurz und knapp mitgemacht, aber hier mein Beitrag http://meggi1908.blogspot.com/2010/06/drei-am-donnerstag.html

    Ich wünsche Dir und Deinen Liebsten, dass ihr nie, nie, nie und NIEMALS mehr so etwas durchmachen müsst!

    Und für heute wünsche ich euch einen schönen sonnigen Donnerstag.

    Ich umärmel Dich und schicke Dir ganz liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
  7. Danke und einen guten Donnerstag wünscht Uta

    AntwortenLöschen
  8. Huhuu, bin auch wieder dabei.

    Bunte Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kirstin,
    bin auch wieder mit dabei:

    http://woerterkatze.wordpress.com/2010/06/24/drei-am-donnerstag-no-24/

    Liebe Grüße

    wörterkatze

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kirstin,
    hab Dank für deine Donnerstagssteine :) - ich bin auch wieder dabei...
    glg, Sunsy

    AntwortenLöschen
  11. Bin auch wieder mit dabei..
    Danke für die netten Fragen :)
    http://emilylilliana.wordpress.com/2010/06/24/drei-am-donnerstag-no%C2%B08/

    AntwortenLöschen
  12. Ich war/bin auch dabei, habe mal wieder vergessen, mich hier zu melden.
    Ganz liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  13. Ein sonniges und sonntagliches Hallo auch von mir,

    da bin ich wieder

    hier sind die aktuellen Steinchen ...

    An dieser Stelle ein Danke für die Fragen; sie haben mich in der Tat ein paar Nerven gekostet...

    Ein herzliches Hallo an alle Mitsammler und natürlich besonders an Kirstin

    Leporella

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥