Sonntag, 7. April 2013

Zwillingshäschentorte {Gastblogging}

Das weltbeste Patentochterkind hat wieder ein Tortenkunstwerk gezaubert!

Dieses Mal zum ersten Geburtstag von Zwillingsmädchen.

Sind die beiden nicht allerliebst?

Ich bin völlig verzuckert ♥

Die Rückseite mit der Schleife ist doch auch bezaubernd, oder?

Ich hoffe, ihr seid auch wieder restlos begeistert und schicke meinem liebsten Patentochterkind einen ganz fetten Knutsch fürs Wiederzeigendürfen *schmatz*

Zuckersüße Sonntagsgrüße,

Signatur2

Kommentare:

  1. ooooohhhh neeee - die ist ja süüüüüss ! sogar mit bauchnabel ;0) mega-klasse !!! wirklich - bin begeistert von den torten deines patentocherkindes - irre !!!
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  2. Begeistert is gar kein Ausdruck! So viel Liebe im Detail, da hat sie ein richtiges Händchen für. Die Torte ist wirklich bezaubernd geworden!
    Ich würde glatt bei ihr bestellen, wenn ihr nicht so weit weg wohnen würdet :(

    Liebste Grüße,
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja , die sieht toll aus und schmeckt bestimmt auch lecker . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow eine wahre Künstlerin, toll. Wenn die jetzt schon so bezaubernde Torten macht, bin ich mal gespannt, was da noch kommt!
    Wunderschön

    LG ROswitha

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja... der schiere Wahnsinn!!!
    Soooo niedlich! ♥ Deine Patentochterkind hat es drauf, da zieht man doch glatt mal den Hut.
    Danke auch an sie, dass wir gucken dürfen!

    LG
    Wonni, die grad komplett verknallert ist!

    AntwortenLöschen
  6. Unglaublich! Diese Torte ist irre schön!
    LG kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Wow ... Ich bin sprachlos. Von so einer Torte kann man nur träumen. Viel zu schade zum essen.
    Ganz viele Drücker
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Die Torte sieht mal wieder total genial aus! Da fällt einem das Abschneiden bestimmt total schwer.

    Liebe Grüße
    Krissy

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine wunderschöne Torte!! Man sieht richtig,dass sie mit viel Liebe kreiert wurde. Ein riesen grosses Kompliment an die Isabelle!! Hut ab :-)

    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin wirklich sprachlos.
    Man sieht mit wieviel Liebe und Hingabe daran gearbeitet wurde.
    Herzlichen Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Oh, ich bin ja immer total begeistert von solchen Künsten..Ich bin ja selbst sehr die Backfee, aber so etwas gehört so gar nicht zu meinen Fähigkeiten ;-)
    Das ist ein Meisterwerk!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  12. Die Torte ist der Knaller und deine Patentochter eine echte Künstlerin♥
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Ja, die ist wirklich knuffig die Torte. <3

    Sehr süß finde ich es auch, wenn man nur die Häschenhintern sieht. Das habe ich als Cupcaketopper bei CupCakes Wien gesehen. Die machen auch ganz tolle Thementorten. Vielleicht eine nette Inspiration für Isabelle, wenn diese Wiener Cafés noch nicht kennt.
    LG und schönen Sonntagabend
    Isabel

    AntwortenLöschen
  14. Woooooooooooooooooooooooooooooooooooow! Nicht nur von dieser Torte bin ich begeistert. Kann man dein Patentochterkind mieten???

    Liebe Grüße,
    lindsch

    AntwortenLöschen
  15. Wie genial ist die denn?! So was süßes!! Hut ab - die ist echt zu schade zum Ausfessen ...
    Liebe Grüße vom Winterkind

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥