Mittwoch, 10. April 2013

Zpagettischlüpper für Glasutensilo

Guten Morgen, ihr Frühlingsmacherinnen!
Es ist sooo großartig, wie ihr gestern den Lenz ins Blog gezaubert habt ♥
Ich werde euch alle diese Woche noch besuchen kommen. Versprochen!

Eigentlich ist das hier nur ein umhäkeltes Einmachgurkenglas – zweckentfremdet.

Zpagettischlüpper fürs Glasutensilo

Es steht nämlich auf meiner Fensterbank im Schlafzimmer – dort habe ich Stick- und Nähmaschine aufgebaut. Und was da an Kleinkram anfällt, wisst ihr selbst gut genug.

Zpagettischlüpper fürs Glasutensilo (2)

Ich packe beispielsweise Scheren, Markierstifte, Messer, Lineale, Essstäbchen und  andere Hilfsmittel rein. Jetzt sollte das Glas auch mal ein bisschen hübsch aussehen.

Zpagettischlüpper fürs Glasutensilo (3)

Happy Bergfest euch allen ♥

Signatur2

Kommentare:

  1. Einen wunderschönen guten Morgen, liebe Kirstin!
    Das ist ein sehr schönes Kleidchen für das Einweckglas. Sieht wirklich klasse aus!
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht klasse aus. Schon toll, was man mit diesem Garn alles machen kann.
    LG und einen schönen Mittwoch,
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Klasse. Da fällt mir ein Gurkenglas und Zpagetti hab ich auch noch in der Ecke.
    Deine Idee wird glaube ich kopiert.*lach*
    LG
    fadenfee

    AntwortenLöschen
  4. De Schlüpper ;-) Klasse Wort. Ich habe mein Zpagetti inzwischen alles verarbeitet und für mich festgestellt das wir nicht Freunde werden...

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Schau mal Kirstin kopiert *grins"
    http://fadenfee.blogspot.de/2013/04/hoooked-zpagetti-die-erste.html
    LG
    fadenfee

    AntwortenLöschen
  6. Schau mal Kirstin kopiert *grins*
    http://fadenfee.blogspot.de/2013/04/hoooked-zpagetti-die-erste.html
    LG
    fadenfee

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥