Donnerstag, 4. April 2013

[rums] am Donnerstag

Heute mit (m)einer farbenmix Taschenspieler Tasche Dame.

RUMS 130404 Taschenspieler Dame (3)

Die allererste Tasche überhaupt, die ich genäht habe.

RUMS 130404 Taschenspieler Dame (5)

Und ich war schon ein klitzekleines Bisschen stolz auf mich *grins*

RUMS 130404 Taschenspieler Dame

Das Mittelteil habe ich aus Kunstleder genäht, so hat es ein bisschen Stabilität.

RUMS 130404 Taschenspieler Dame (4)

Innenfutter aus ganz dünnem Wachstuch, dafür abwaschbar ;)

RUMS 130404 Taschenspieler Dame (2)

Betüddelung ganz minimal, Gurt extra zum auswechseln.

RUMS 130404 Taschenspieler Dame (7)

Geblümter Cord aus meinem Fundus, Frottee ganz neu vom aprilkind.

RUMS 130404 Taschenspieler Dame (8)

Noch mehr RUMSt es wie immer hier :)

Schönen Vizefreitag euch allen,

Signatur2

Kommentare:

  1. Du hast vorher noch nie eine Tasche genäht?!? Ist nicht Dein Ernst?! Toll ist sie geworden! Gleich so viele liebevolle Details!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön die Dame ! Und mit dem austauschbaren Gurt find ich ne Gute Idee.

    AntwortenLöschen
  3. Aha, also ein Naturtalent!!! ;-)

    Nein, wirklich!! Nach erster Tasche sieht das hier nicht aus. Gaaaanz toll geworden!

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Bitte?! Die allererste Tasche überhaupt? Im Ernst???

    Boah! Ich bin schwer beeindruckt! Die ist wirklich verdammt toll geworden!

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. wooow also die ist ja klasse! der stoff/leder/kuschelstoffmix ist genial, taugt mir sehr dein tascherl!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ich liieeebe Taschen!
    Und deine ERSTE ?
    Ist ja der Wahn!
    Kompliment!!!
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  7. Huhu, also das nehme ich Dir nicht ab............. Echt? Das ist Deine allererste Tasche????
    Nie???
    Die ist total schön!
    Und so toll, ich bin gespannt wie Deine weiteren Taschen aussehen werden......... wenn die schon so schön ist. ♥
    GGLG Denise

    AntwortenLöschen
  8. Hast du fein gemacht . Ein Farbenmix macht sich immer gut . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. Wow!
    Ich hab die CD auch, aber ich trau mich an keine der Anleitungen ran ;-(

    GGLG von Ute

    AntwortenLöschen
  10. Wahnsinn, die Tasche ist der Knüller, hast du super hinbekommen! Lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen

  11. toll geworden.
    Der geblümte Cord ist klasse.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  12. So eine tolle Tasche - ich bin (liebevoll) neidisch! Und eine herrliche Stoffkombi hast Du ausgesucht. Ich habe mich bisher weder an Kunstleder noch an Wachstuch herangetraut.
    Ich wünsche Dir viele wundervolle Stunden gemeinsam mit Deiner Tasche und dass sich immer ein paar schöne "Schätze" darin befinden werden.
    Wenn Du Lust hast, kannst Du mal die beiden letzten Blogeinträge auf meinem Blog lesen. Da Dir damals mein Header mit Ashley so gut gefiel, wird Dir sicherlich auch diese Story gefallen ......
    Ganz liebe Inselgrüße von Deiner Anja

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen,

    Die Tasche ist ein Traum ! Und die Klappe aus Frottee zu nähen ist einfach nur genial !

    Dein Brief ist übrigens angekommen und noch einmal vielen lieben Dank für die Marken :)

    Liebe Grüße,

    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Schön, deine Tasche! Und für die erste Tasche sensationell gut! Ich bin ja immer noch am Überlegen, ob ich die Taschenspieler-CD auch brauche, oder ob ich genug Taschen habe :-))
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Deine allererste Tasche? Ich fass es nicht.
    Sie ist wunderschön, der Schnitt sieht echt toll aus. Scheint eine gute Größe zu sein, nicht zu groß und nicht zu klein ...
    Toll!
    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  16. Wie, du hast noch nie eine Tasche genäht? Kaum zu glauben, deine Premiere ist super gelungen. Toller Stoffmix gefällt mir!!!

    GLG Carmen

    AntwortenLöschen
  17. Frottee für ne Taschenklappe, das muss ich mir merken! Ist ein schöner Materialkontrast.
    Merkenswert ist für mich auch das Anhängsel mit den schönen Bändern. Bin ich noch gar nicht drauf gekommen, dass man die nicht immer aufnähen muss.
    Dankeschön!

    LG
    Natascha

    AntwortenLöschen
  18. cool! Hätte ich jetzt nicht gedacht dass das deine erste Tasche war! :-)
    Dann mach ruhig noch ein paar...
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  19. Sag ma, Süße, wie viele Arme hast Du eigentlich??? Bin immer wieder erstaunt, was Du so alles fabrizierst.
    Die Tasche ist soooooooo niedlich geworden! Genau richtig, um den Frühling anzulocken. Echt klasse!!!

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  20. Du nähst immer so tolle Sachen, die Idee mit dem Wachstuch ist doch super, gerade wenn man mal nen Joghurt in der Tasche aufgespießt hat und das ist sicher jedem schon mal passiert. Nur für "Klappe" hätte ich glaube ich einen anderen Stoffe genommen, die Farbe finde ich aber auch super. Toll, toll, toll!
    LG
    Isabel

    AntwortenLöschen
  21. Rosenfee hat einen neuen Kommentar zu Ihrem Post "[rums] am Donnerstag" hinterlassen:

    Zurecht darfst du stolz sein!
    Eine superschöne Tasche hast du genäht!
    Liebe Grüsse von Patricia

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin gerade auf deinen Bloggestolpert und könnte man Hut ziehen, wenn ich einen aufhätte :)
    Deine "Dame" von der Taschenspieler CD sieht soooo toll aus. Auch die Stoffmixe mit Kunstleder, dünnes beschichtetes Wachstoff und und und. Ein Traum. Ich bin richtig neidisch :)
    Da kannst du zurecht stolz auf dich sein.

    Einen wunderschönen Sonntag noch,
    ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥