Freitag, 30. Juli 2010

Danke…

Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen,
die ich nicht ändern kann, den Mut,
Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das Eine von Anderen zu unterscheiden.

Friedrich Christoph Oetinger (1702- 1782)

Amtsimpression

Es gibt Dinge, die sollten unausgesprochen bleiben.
Und es gibt Dinge, die dürfen niemals gesagt werden.

Es kann niemandem geholfen werden, der sich sein Problem nicht eingesteht.

Ich gebe auf. Um ihr Problem nicht weiterhin zu meinem zu machen.
Um meine Familie und mein Seelenheil zu schützen.

Euch allen möchte ich von Herzen danken.

Für virtuelle Umarmungen, Worte des Trostes, des Mitgefühls und der Aufmunterung.
Ihr ward mir eine große Stütze – und seid es noch.

Jetzt ist es an der Zeit, den Blick wieder nach vorn zu richten, bestimmte Emotionen auszublenden, Abstand vom Gram zu gewinnen, und mich wieder am Alltäglichen zu freuen.

Habt einen wundervollen Freitagabend ♥

Eure                
signatur

Das Bild habe ich übrigens vom Büro aus aufgenommen. Diesen Dienstag.

Kommentare:

  1. Kopf hoch...du packst das!
    Magste mich auch in die Steinesammlerliste aufnehmen??
    Liebe Grüße Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebstes Monsterchen,
    schön den Kopf hoch, die Gedanken frei, die Augen geradeaus und gelassen in die Zukunft blicken. Lass Dir von keinem die Lebensfreude, den Optimismus und Deine ganz persönliche Art nehmen - das kann niemand wert sein. Ich huggibuzzel Dich und wünsch Dir ein knietschevollgepacktes Positive-Gedanken-Wochenende Herzlichste Umrämelungen die Lattefee Myriam

    AntwortenLöschen
  3. is die lag ah noch so trieb - immer hoch die gellerrieb...
    schon mal ein guter anfang: optimistisch nach vorne schauen!

    AntwortenLöschen
  4. schön das du für dich eine lösung gefunden hast . ich drück dich

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte heute schon meinen persönlichen Muntermacher ;o) - unser Video vom gemeinsamen Wolfgangssee-Urlaub. Schööön! Kram mal eures raus - ist echt spaßig! ;o). Sooo - weiterhin Kopf hoch - ich drück dich ((((Kirstin)))) - und bin dann mal weg!!! :o***

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kirstin ,
    du wirst eine für dich ; richtige Entscheidung treffen .

    Kopf hoch und sei stark , du schaffst es .

    GLG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. meine liebe kirstin
    lass den kopf nicht hängen ich weis du schaffst alle was du willst den ich glaube an dich
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebste Kirstin,

    leider kann ich Dir im Moment nicht so viele aufmunternde Worte schenken - ich bräuchte sie ja im Moment selber... Habe gerade in dolles Tief... Tut jetzt aber hier nichts zur Sache.

    Ich möchte Dich trotzdem ganz herzlich drücken und Dir alle Kraft der Welt schicken. Möge es Dir bald wieder besser gehen und Dir niemand etwas Böses wollen. Das hast Du nicht verdient. Du bist eine so liebenswerte Frau!

    In der Hoffnung, bald auch wieder etwas schönes, positives von Dir zu lesen, sende ich Dir liebe herzliche Grüße,
    Annika

    P.S.: Tut mir leid, dass ich Dir noch nicht geantwortet hatte. Aber wie oben schon geschrieben, ich habe ein dolles Tief...

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsche dir ein schönes geruhsames Wochenende im Kreise deiner Lieben. LG Inge

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kirstin,
    du schaffst das und manche Lösungen tun zwar im ersten Moment weh, sind aber auf lange Sicht hin die besseren.

    Habt ein schönes Wochenende!
    Annette

    AntwortenLöschen
  11. Cooles Foto, Kirstin! Und ein Wahnsinnsblick, wenn ich das mal so sagen darf.

    Deine Entscheidung ist ganz bestimmt richtig.

    glg und hab ein wunderfantastisches Wochenende!

    Sunsy

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kirstin
    Aufgeben heisst nicht immer verlieren.
    Aufgeben kann auch ein Sieg sein.
    Ganz liebe Grüsse und eine dicke Umarmung Doris

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥