Samstag, 15. Februar 2014

DIY Kalenderhülle [uncut]

Moin, meine Lieben ♥

Vor genau einem Monat war ich mit meinem DIY bei Laura zu Gast.

DIY Kalenderhülle aus Filz {Gastblogging Pixeldetails} Bild 01

Es war ein wenig gekürzt. Nun ja, nicht jeder bombardiert seine Leserschaft so gnadenlos mit Fotos wie ich *hüstel* Aber das macht mich eben aus.
Aus diesem Grund gibt’s heute bei mir die unexpurgated Version für euch :)

DIY Kalenderhülle aus Filz {Gastblogging Pixeldetails} Bild 02

Meinen Wollfilz beziehe ich von hier und hier. Kamsnaps und Zubehör gibt es beispielsweise hier. Und meinen persönlichen Lieblingsterminblock findet ihr hier.

DIY Kalenderhülle aus Filz {Gastblogging Pixeldetails} Bild 03

Fangen wir mal an. Ich habe meine Kalenderhülle zunächst ein bisschen bestickt.
Das ist aber natürlich abhängig von den euch zur Verfügung stehenden Mitteln.

DIY Kalenderhülle aus Filz {Gastblogging Pixeldetails} Bild 04

Dann geht’s ans Ausmessen. Ich habe mich an der Größe des Blocks orientiert und noch zwei Millimeter zugegeben. Also links und rechts sowie in der Mitte ausreichend Platz, um einen Stift unterzubringen. Mit einem Trickmarker zeichne ich an.

DIY Kalenderhülle aus Filz {Gastblogging Pixeldetails} Bild 05

Bevor wir jedoch mit dem Nähen loslegen, sollten wir unseren Verschluss anbringen.

DIY Kalenderhülle aus Filz {Gastblogging Pixeldetails} Bild 06

Ihr aber dürft nicht vergessen, den (noch) überstehenden Rand zu berücksichtigen!

DIY Kalenderhülle aus Filz {Gastblogging Pixeldetails} Bild 07

Nun werden großzügige Stücke Filz auf die Innenseite gelegt. Das blaue dient mir als Einschubfach für Zettelchen. Das grüne ist die "Halterung" für meinen Terminblock.

DIY Kalenderhülle aus Filz {Gastblogging Pixeldetails} Bild 08  DIY Kalenderhülle aus Filz {Gastblogging Pixeldetails} Bild 09

Nun nähen wir von außen einmal komplett um den Kalender – immer schon entlang unserer korrekt ausgemessenen und mit Trickmarker gezogenen Linie, nech? Anschließend können wir den überstehenden Filz sauber abschneiden.

DIY Kalenderhülle aus Filz {Gastblogging Pixeldetails} Bild 11

Zum Schluss nähen wir für unseren Lieblingsstift eine passende Schlaufe in die Mitte. Auch hier schneiden wir den überstehenden Filz am Ende (natürlich!) sauber ab.

DIY Kalenderhülle aus Filz {Gastblogging Pixeldetails} Bild 10

Schon ist die Kalenderhülle aus Filz fertig. Jetzt muss sie nur noch gefüllt ...

DIY Kalenderhülle aus Filz {Gastblogging Pixeldetails} Bild 12

… und eure Termine eingetragen eingetragen werden. Färdsch ;)

So. Und nu verziehe ich mich in meine kreative Ecke. Gestern habe ich einiges bestickt, was heute irgendwie vernäht werden will. Meine ToSew Liste ist also arg lang…

Einen schnuckeligen Samstag wünscht euch

sig_hund

Kommentare:

  1. Hach. Das geht kürzer? Aber ich mag doch deine Fotos so gerne und genau erklärt ist doch immer gut. Deine Hülle ist traumhaft schön geworden :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  2. Toll !!! Um das schöne Teil beneide ich dich , hast du fein gemacht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Tolles DIY !!
    Schade, dass ich keine Sticki hab ;0(
    Danke fürs Teilen ... auch der Bezugsquellen.

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  4. wunderhübsch, wär mir viel zu viel geknoddel - null Geduld :-)

    AntwortenLöschen
  5. Wah ist das süß!!! Und das aufgestickte Kätzchen.. Das ist doch eines, oder?
    Mensch, schade dass ich sowas nicht kann... :)

    AntwortenLöschen
  6. Toll sieht das aus! Wär auch eine Idee für Pixi- Hüllen, innen statt Filz mit Stoff, damit etwas mehr reinpasst. Ich werde das mal so versuchen für den Ostermarkt. Danke für das Tutorial.
    Liebgruss aus der Schweiz
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Die Hülle ist wunderschön! Eine tolle Anleitung - danke!
    LG Mary

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥