Samstag, 15. Mai 2010

Wien – Tag 2, Teil 2

Zu Beginn will ich erst einmal etwas aufklären,
da es offenbar schon zu Missverständnissen gekommen ist,
weil ich bei den Beschreibungen die Gegenwartsform benutze:

In Wien war ich in der Zeit von 8. bis 13. Mai.

Hier nun die restlichen Bilder von unserem Schönbrunner Ausflug am Muttertagsonntag.
Nach dem Besuch des Tierparks haben wir den Schlosspark unter die Hupe Lupe genommen.

121 
Dieser Weg wird kein leichter ein weiter sein…

122
Eine Rundfahrt im Bähnchen.

126
Herrliches Muttertagswetter.

132 
Kaiser Franz Joseph I.

133 
Österreich ist ein einziges Kunstwerk.

135
Mythos Sisi.

141 
Impressionen, Impressionen.

149
Auf der Flucht.

153 
Hauptsache Schlagobers!

154 
Unsere erste Sachertorte.
(dieses Stück haben wir uns im übrigen geteilt!)

An diesem Sonntag haben wir uns echt Hornhaut an die Füße gelaufen
und uns die Augen wund geguckt. Und ich bin immer noch beeindruckt!

Signatur

Kommentare:

  1. Erst jetzt beim Lesen und hauptsächlich beim Gucken merke ich, wie sehr ich das vermißt habe.
    Tolle Eindrücke hast du mitgebracht.
    Mich ganz doll freu***

    Knuddler Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder! Ich genieße es :o))
    Heute Nachmittag werde ich meinem Testesser Appetit auf Wien machen *grins*

    AntwortenLöschen
  3. Echt tolle Bilder. Ich hab übers Bloghopsing zu dir gefunden und mich gleich bei dir eingetragen. Ich komme jetzt öfter ;)

    VlG Tine

    AntwortenLöschen
  4. oh du warst in meiner lieblingsstadt! wundertoll!!!! vielen dank für die schönen impressionen, die du uns mitgebracht hast, hat viel spass gemacht, sie zu guggen :)

    glg, daniela

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Du Liebe,
    danke für Deinen Besuch und schön, daß Dir die Layouts gefallen haben. Es war auch wirklich sehr erholsam mal wieder ausgiebigst zu werkeln kicher. Tolle Fotos hast Du gemacht und die Torte und die Latte nehm ich gleich mal mit schlürf. Ich wünsch Dir ein erholsames WE. Huggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen
  6. WOW schööööne Fotos. Du hast neben den schönen Erlebnissen ein tolles Auge zum fotografieren!

    Toll!

    GLG
    Kadde.

    AntwortenLöschen
  7. Schön wieder von Dir zu lesen! Tolle Bilder hast Du da gemacht. Ja, Wien ist einfach ein Traum.

    Liebe Grüße,

    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Ganz toll, da lockts mich auch, mal wieder ein paar Tage zu verreisen. :)

    LG und schönen Sonntag,
    Jessika

    PS: Die Sonne hast Du wohl in Wien gelassen?

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kirstin,
    vielen Dank für die tollen Eindrücke, die du für uns festgehalten hast. Man könnte glauben, man wäre dabei gewesen.
    Deine Mum hat sich übrigens überhaupt nicht verändert. Ist ja schon zwanzig Jahre her, seit dem ich sie das letzte Mal mit dem RAd hab am Haus meiner Eltern vorbeiradeln sehen.
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. oh ja da war ich auch schon und ich finde es wunderschön
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  11. Juuuuhuuu Kirstin,

    da bissu ja wieder! *freu*
    Ich muß zugeben, das ich in Deiner Blogfreien Zeit ein wenig luschig mit dem Steine werfen war...machte mir irgendwie weniger Spaß ohne Dich :0)
    Aber nun bist Du wieder da und Deine Fotos sind echt der Knaller...scheint ein netter Mädelsausflug gewesen zu sein :0)

    Ich sende Dir ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥