Montag, 4. Juni 2012

11.05.2012 oder …

… Shelly N° 1 meets Babydoll?

Shelly N°1

Wie einige von euch sicher wissen, ist Frau Krümelmonster in höchstem Maß empfindlich,
was ihre Bärbel 2.0 angeht. Fremde Hände am Gerät bereiten mir körperliche Schmerzen.
Allerdings gestaltet sich das Selbstgeblitzdingse als äußerst kompliziert und umständlich.
Deshalb habe ich mir einen Infrarotfernauslöser für meine Nikon SLR gekauft *freu*

Shelly N°1 (2)

Und so klappt das Fotografieren doch gleich viel besser, gell?
Jersey übrigens – wie immer – von Micha.

Shelly N°1 (4)

Das Bündchen am Ausschnitt steht ein bissl weg. Aber das macht mir nix.
Vielleicht wirft ja jemand ein paar Cent in den Ausschnitt *muuuaaahahaha*

Shelly N°1 (5)

Schnitt Shelly von Jolijou und Tüddelü nach Anleitung Stoffblümchen von Bine.

Shelly N°1 (3)

Und weil mir Knöpfe so gut gefallen, hab’ ich sie noch ein bisschen auf den Shirt verteilt ;)

Heute Früh werde ich gleich mal beim Gyni meines Vertrauens vorsprechen:
Fäden ziehen (sollte ich meine Stricknadeln mitnehmen?)
und hören, ob er schon den letzten Befund hat *bibber*

Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche

Kommentare:

  1. das Top sieht ja echt TOP aus.....gefällt mir.

    lg
    gaby

    AntwortenLöschen
  2. Die Daumen für einen guten Befund sind gedrückt - die Shelly ist toll geworden... jetzt weiß ich auch wieder das ich unbedingt meine nähen sollte... die ist zugeschnitten, aber mehr auch nicht :(

    Liebe Grüße
    Klara

    AntwortenLöschen
  3. Die Shelly ist sehr schön geworden. Sind genau meine Farben. Muß mir den Schnitt unbedingt auch bestellen.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Shelly und so ein Infrorotfernauslöser ist ne feine Sache. Ich nutze ihn auch oft wenn die Kamera irgendwo nur aufliegt und ich lange Belichtungszeiten habe.

    Drück dir die Daumen für heute, aber es ist sicher alles gut!

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Super schön geworden, Deine Shelly! Die Farbe ist ein Traum!
    Auf jeden Fall noch viel Spaß mit Deinem Fernauslöser!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  6. Neid Neid
    wie nähst Du Jersey, ohne dass sich das Zeugs total verzieht?
    Jede Nacht die ich mit der Zwillingsnadel versuche zu nähen wird wulstig und ich bekomme regelmäßig einen Schreikrampf.
    Dein Shirt ist genial - und ich freu mich dass Du wieder postest. Lg Kirsten

    AntwortenLöschen
  7. Hallo ja super bewundere Jeden der mit diesem Wunderding Nähmaschiene befreundet ist ,wir sind feinde diese Dinger mögen mich nicht .Du bist Super mit deinen Künsten lieben Gruß Karin

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Richtig, richtig toll ist die geworden! Und die Farben......schmacht! Genau mein Ding...... Kompliment!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  9. *.* Ohhhh! Die sieht ja toll aus!! Ich wünsche dir einen schönen Start in die Woche und drücke dir ganz fest die Daumen, das alles gut wird!!! GLG Dany

    AntwortenLöschen
  10. Wow da könnt ich auch neidisch werden, schaut super aus.
    Ich drück Däumchen mit für den Befund.
    Wünsche eine gute Woche und liebe Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht ja super schick aus! Und eine gute idee fürs fotografieren :-) liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  12. sooo süss das shirt!! echt klasse..und ja die knöpfe sind super schön! :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin ja zwischenzeitlich auch stolze Besitzerin einer Nähmaschine und habe mich auch an einer Shelly versucht. In XL.. und habe dabei festgestellt dass ich proportional missgebildet bin ;)

    Also so um den Körper rum isse ja perfekt. Nur der Ausschnitt war viel zu groß (war dann eher so schulterfrei-mäßig), Arme zu lang. Hat mir einiges Kopfzerbrechen bereitet. Aber nach etwas "Anpassung" ist sie perfekt und war sicher nicht meine letzte! Ich hoffe du nähst auch noch ein paar hübsche, steht dir nämlich gut :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥