Samstag, 6. August 2011

Ripple Blanket :: Kunterbunter Zeitdieb

Allabendlich bietet sich einem derzeit dieser Anblick:

Joschi und die Ripple Blanket

{Die Wuuaarst natürlich auch sonst immer und überall irgendwo dazwischen}

Ripple Blanket - Zwischenstand (2)

Es soll ja nun ab kommender Woche schon wieder kälter werden – somit ist Eile geboten,
was die Fertigstellung meiner Ripple Blanket angeht.

Ripple Blanket - Zwischenstand (3)

Fast zwei Drittel sind inzwischen geschafft und sie nimmt so langsam beachtliche Größe an.

Ripple Blanket - Zwischenstand (5)

35 Minuten häkele ich an 1 einzigen Reihe *umpf*

Ripple Blanket - Zwischenstand

Aber langsam wird’s eng in meinem Sofaeckchen…

Ein kunterbuntes Wochenende wünscht euch

Unterschrift

Kommentare:

  1. NUR 35 Minuten? *vor Neid erblass*

    Dir auch ein schönes WE!
    LG, dieMia

    AntwortenLöschen
  2. Oberklasse!!!

    Liebe Grüße
    Gnubbel

    AntwortenLöschen
  3. Super schön, das lohnt sich die Mühe! Klasse.

    Schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein Traum in regenbogenbunt!!! Wunderschön!!!

    Liebe Grüße,
    Sabine

    Und sie wärmt jetzt sicher schon beim Häkeln, oder?!??!!

    AntwortenLöschen
  5. Go Kirstin Go Go!!!
    Go Kirstin Go Go!!!
    Go Kirstin Go Go!!!
    Go Kirstin Go Go!!!
    Das schaffst du doch auch in 34 Minuten oder? ;-)

    Ich beneid dich nicht - muss brütend heiß unter dem wunderwunderwunderschönen Teil sein!

    Knuddelgrüße nima

    AntwortenLöschen
  6. ...die Decke ist der Oberknaller...einfach traumhaft schööööööööööööööööööön

    glg Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. ... also ich würde bestimmt 35 Jahre für eine Reihe brauchen, hab da ja nicht das beste Talent für. Jedenfalls bin ich ganz schön neidisch über diese Farbenpracht. Ich wünsch dir ganz viel Spaß damit und schick dir ganz viele Drücker in die Heimat.
    Knutscha Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Wow, 35 Minuten pro Reihe - da kommt einiges an Zeit zusammen AAAABER es lohnt sich!!! Die Decke wird der absolute Traum.

    Liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön!

    Wie machst Du das eigentlich am Ende der Reihe?
    Drehst Du die Decke um?
    Setzt Du Dich auf die andere Seite?
    Oder häkelst Du mit der anderen Hand zurück?

    P.S. Morgen gibt es wieder 7 Sachen.

    AntwortenLöschen
  10. Hut ab und eine kräftige Portion Respekt für so eine Fleißarbeit. Wieviel Garn wird denn da insgesamt verhäkelt? ich meine es ist Catania.
    Richtig erkannt? Weiterhin so viel Energie und Spannung auf das Endergebnis. Andrea T.

    AntwortenLöschen
  11. Ist diese Decke WUNDERSCHÖN!
    Wahnsinn!
    Ich ziehe meinen Hut vor so viel Fleiß :D
    GLG
    Dani

    AntwortenLöschen
  12. moooah, was ist die schön :) und riiiiesig.. ich bewundere deine geduld!! wieviel kilo wolle hast du denn da schon verhäkelt??^^

    LG Ella

    AntwortenLöschen
  13. Hihi, so ähnlich sieht es in meiner Sofaecke auch aus, wenn auch nicht mit Häkelsachen, so doch mit 3erlei Strickutensilien ;)

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und bin ganz platt wie weit du mit deiner Decke schon gekommen bist!

    Sunsy

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe wirklich Respekt vor deiner Ausdauer! Die Decke wird ein Traum.

    Einen schönen Sonntag,

    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. so eine große decke ist doch auch schwer aufm schoss? :-)
    aber soooo schööön :-)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kirsten,
    deine Decke ist wunderwunderschön!!!Ich glaube ganz so schnell wie du bin ich nicht...aber da steckt immer soooo viel liebe drin und zum Kuscheln sind sie auch Ideal!
    Einen schönen Restsonntag wünsch ich dir,liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Wie groß soll die Decke denn in cm werden? Das Baumwolle in der Größe sehr schwer ist, habe ich schon auf anderen Blogs gelesen, mir wäre das auch egal. Ist doch gleich viel kuscheliger!

    AntwortenLöschen
  18. Ach, noch eine Frage zur Decke... Welches und wieviel Garn brauchst du dafür?

    LG, dieMia

    AntwortenLöschen
  19. Ein absoluter Traum!!!

    Und ein absolut toller Blog!Klasse.

    LG Angela

    AntwortenLöschen
  20. wow was für ein Kunstwerk... ich beneide dich um deine Geduld so was grosses zu häkeln...

    GGLG Niki

    AntwortenLöschen
  21. Huhu Kirstin,

    ich weiß gar nicht, ob du diesen Post überhaupt sehen wirst, ist ja alles schon ein wenih älter hier, aber ich geb die hoffnung nicht auf...
    ich wollte eigentlich nur mal schnell fragen, welche Häkelnadel du für die Decke genommen hast????

    Liebe Grüße
    Iris und Noah

    AntwortenLöschen
  22. Wow die Decke ist sooo toll und ich beneide dich das du schon so weit bist. Dürfte ich dich fragen welche Wolle du verwendest und wieviel Maschen du aufgenommen hast? Wieviel Wolle hast du schon verarbeitet?
    Weiterhin gutes Gelingen und wirklich super Arbeit.

    LG
    Summer

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥