Montag, 15. August 2011

Rosenschal :: Stricken und Häkeln in Kombi

Mir dünkt, es könnt’ bald Winter werden ;)

Häkelrosenschal (2)

Und damit die kalte Jahreszeit nicht so trist wie der Sommer 20elf wird…

Häkelrosenschal

…hab’ ich auf meinen Kaschmirschal ein paar Röschen gepflanzt.

Häkelrosenschal (4)

Heraus kam das. Der Schal ist aus aus Alta Moda Cashmere von LanaGrossa gestrickt.
Sie schaut übrigens genau so aus wie auf diesem Bild – also völlig ohne Blauschimmer.

Häkelrosenschal (3)

Die Häkelröschen sind nach der tollen Anleitung von meiner Strickliese aus Baumwollgarn.

Häkelrosenschal (5)

Ich hab’ ja ewig und drei Tage gegrübelt, wie ich die Röschen festmache, ohne dass die Rückseite des Schals dann völlig verknibbelt und verknotet ausschaut. Praktische Lösung war in diesem Fall einfaches dunkelgraues Nähgarn, mit dem ich die Blätter mittig im Steppstich angebracht habe. Hat hervorragend geklappt und hält pattexfest *freu*

Startet gut in eine tolle Woche,

Unterschrift

Kommentare:

  1. welch ein Anblick, Kirstin! Fabelhaft, wunderschön und mehr! Nun wartest Du doch wohl nicht schon auf kalte Tage?!? Ich warte nämlich noch auf ein paar Sonnenstrahlen! LG und einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Deine Ilse

    AntwortenLöschen
  2. Damit wirst du DER Farbklecks im grauen November sein!! Super :-)

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  3. WOW!!! welch ein schöner Schal - ich bin entzückt! diese Rös`chen find ich chic...
    ja..ja -ich tipp hier immer das Gleiche - aber du hast es halt drauf mit Häkelstäbchen und Kamera umzugehen! SCHÖNNNNNNNN!!
    ick wünsch dir eine schöne Woche!!!
    knuddel Synke

    AntwortenLöschen
  4. Der ist wunderschön! :) *hachz* ... Mal eben so einen Schal mit Blümchen ... Ich würde mir die Finger brechen. Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche.

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Wieder einmal fantastiche Farben und die Röschen sind wirklich zu süß. Ein wirklich schöner Schal, den man definitiv nicht unter der Jacke tragen darf.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ein farbiger Lichtblick nicht nur im nahenden Herbst, sondern auch heute schon bei dem Trübentassenwetter. Also der ist wirklich wirklich schön geworden.
    Liebe Grüsse! lealu

    AntwortenLöschen
  7. Da hast Du aber einen absoluten Hingucker gezaubert!
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön geworden - werde ich vielleicht auch mal ausprobieren ...

    LG Annette

    AntwortenLöschen
  9. Wunderwunderwunderschön!
    Wenn ich darf, würde ich das gerne nachmachen. Ich stricke gerade einen weißen Schal auf dem sich ein paar Röschen durchaus hübsch machen würden :D
    GLG
    Dani

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein wundervoller Schal. Die Röschen sind absolut einmalig!

    LG Conny

    AntwortenLöschen
  11. Da kann der Winter ja kommen ♥ Wunderschön geworden - den würd ich sofort tragen!

    Liebe Montagsgrüße an dich,
    nima

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine tolle Idee, der Schal sieht schlichtweg genial aus und du wirst im tristen grauen Winter überall auffallen ♥♥♥ Einfach schööööööön

    viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  13. Der ist ja wunder-, wunder-, wunderschön!!! *kreisch* Und warm schaut er auch noch aus. So einen will ich auch!
    LG, coffee

    AntwortenLöschen
  14. Der Schal ist so schön.Ich bin wieder einmal begeistert.
    Liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön!!! Das sieht total edel aus, das Grau mit den Röschen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Total super schön!! Schön!!!!!!
    Lg Knutselzwerg

    AntwortenLöschen
  17. Das sind die ERSTEN Häkelblümchen, die ich mag. Sie sind wirklich toll geworden!

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebste Kirstin,

    der Schal ist wirklich bezaubernd mit den Röschen, meine Mama fragt, wieviel Wolle man denn für so einen wunderschönen Schal ungefähr braucht und wie breit deiner geworden ist??

    Allerliebste Grüße
    Iris und Baby Noah

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin meinem schwarzen Cardigan mit der Schneiderschere zu Nahe gekommen und so ein paar Röschen könnte der nun extrem gut brauchen *hüstel*

    Mensch, im Nähwahn muss man mir echt alles aus dem Weg räumen...

    Der Schal sieht wirklich wunderschön aus. Bisher habe ich nur Catania zu Hause, da muss ich mich dringend mal nach Wintervarianten erkundigen.

    AntwortenLöschen
  20. WOW, sieht super aus... So ein Schal hat irgendwie was trostloses, wenn er einfach nur dunkel ist und auch nur bei Mistwetter getragen wird. Aber die Rosen peppen ihn ganz toll auf!
    LG, dieMia

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschöner Schal, den würde ich auch tragen! Danke für die Anregung - wenn der Winter anfängt, werde ich so einen Schal auch mein eigen nennen. ;-)

    Liebe Grüße
    Betty

    AntwortenLöschen
  22. Oh der Schal ist toll.
    Und die Röschen als Farbklecks sind klasse :)

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  23. ich finds ja ehrlich gesagt bissi kitschig - aber wundersüss :-)
    bin ja nicht so der verspielte typ - außer bei hello kitty-klamotten... *g*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥