Montag, 1. August 2011

25 Jahre :: Die Hälfte ist geschafft

Jaaa, ich war heute schon wieder zu Hause, statt in Zelle 7617 zu schuften. Diesen Tag allerdings hat mir mein Arbeitgeber geschenkt – für 25 Jahre treue Dienste.

Fünfundzwanzig Jahre! Als ich den Anruf von unserer Personalabteilung bekam, dachte ich erst: "Boah! So lange schon?" Und dann sackte mir ganz geschmeidig ins Hirn: "Genau so lange muss darf ich ja jetzt noch arbeiten?"

3D Brille für Harry Potter 7-2

Den freien Tag heute habe ich deshalb genossen und völlig meiner Krümelmonster AG gewidmet. Beispielsweise damit, dass wir uns ein weiteres Mal Teil 7.2 von Harald Töpfer angeschaut haben – auf Wunsch meiner Jungs in 3D. Schon lustig, so mit Brille auf der Brille ;) Und in 3D hat der Film (ohnehin geil! geil! geil!) einen absoluten Wow!-Effekt.

Mininagellackerwerb

Ein bisschen viel geshoppt haben wir natürlich auch. Für Muttern waren neue Färbchen drin. Meinen Nagellack gibt es nämlich praktischer Weise auch in Minifläschchen *freu*

Der Buddha, Geoff und ich

Ich bin ja eingefleischte Buch-Hörerin, weil das meinen Händen Freiheit und Gelegenheit für andere Dinge gibt, wie beispielsweise Bügeln *lach* oder eben Stricken und Häkeln. Aber dieses Buch musste einfach sein.

Japanese Flower Scarf (7)

Und am Ende eines langen Familientages habe ich dann auch meinen Japanese Flower Scarf aus dem Körbchen und hinaus in die letzten Sonnenstrahlen locken können. Mehr dazu jedoch morgen in aller Frühe ;)

Jetzt werde ich meine Arbeitstasche packen und mich dann aufs Sofa zurückziehen – der DFB-Pokal wartet und ich bin gespannt, ob meine Bayern mir wenigstens heute Freude machen…

Sommersonnige Grüße schickt euch

Unterschrift

Kommentare:

  1. Ich MUSS auch wieder Bayern gucken :o(
    Aber ich sitze hier am PC und reise nebenbei durchs Bloggerland!
    Viel Spaß noch beim Spiel und liebe Grüße von
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zu 25 Jahren,
    hätte ich auch am ersten Januar 2012 gehabt aber ich war 15 Jahre beurlaubt. Jetzt muss ich halt noch warten.

    LG
    patzi
    PS:die FArb gefallen mir auch sehr gut für die Nägel.
    Für die Bayern sieht es ja schon sehr gut aus, auch wenn ich kein Bayern Fan bin. Bin halt e Frankforter Mädche

    AntwortenLöschen
  3. wow 25 jahre..und das in einer Firma...tiefe Verbeugung...und herzlichen Glückwunsch...und lass den Tag schön ausklingen..lg emma

    AntwortenLöschen
  4. Glückwunsch zu 25 Jahren in einer Firma.
    Den geschenkten Tag hast du dir verdient.
    Den Töpfer Harry hab ich auch schon gesehen, mein erster 3D Film überhaupt - fand ihn super.

    Aber ganz besonders hat es mir dein Japanes Flower Scarf angetan.
    Wo gibts denn die Anleitung? Auf Ravelry vielleicht?

    ggglg maria

    AntwortenLöschen
  5. Drück mal aus der Ferne eine ganz dicke Umarmung rüber, du fleißiges Monsterchen. Das ist eine echte Leistung! Ich mach dich jetzt mal neidisch. Muss (nur) noch 16 Jahre arbeiten.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Oh weia ich darf gar nicht daran denken wie lange ich noch arbeiten muss, ich finds jetzt schon unerträglich wenn ich daran denken, wann ich vielleicht mal Pause machen darf!

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch zum Dienstjubiläum!
    So viele Jahre in einer Firma hat man ja heute eher selten.

    Dein Blumenwerk ist wirklich wunderschön! Und wenn er dazu noch so weich ist, wie Du schreibst, ist das ein Traum!

    Mit HP müssen wir wohl auf die BluRay warten, weil Kino mit Stillkind zurzeit leider echt nicht möglich ist. Aber ich weiß ja schon, wie es ausgeht, da fällt mir das Warten nicht so schwer.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥