Freitag, 24. Januar 2014

der die das Blog ?

Puuuh, ich bin's leid…

Tante Wiki weiß bekanntlich alles. Und die sagt:

Das Blog [blɔg] (auch: der Blog) oder auch Weblog [ˈwɛb.lɔg], engl. [ˈwɛblɒg], Wortkreuzung aus engl. World Wide Web und Log für Logbuch, ist ein auf einer Website geführtes und damit – meist öffentlich – einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Web-Logger, kurz Blogger genannt, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert ('postet') oder Gedanken niederschreibt.

Häufig ist ein Blog „endlos“, d. h. eine lange, abwärts chronologisch sortierte Liste von Einträgen, die in bestimmten Abständen umbrochen wird. (…) Das Blog bildet ein für Autor und Leser einfach zu handhabendes Medium zur Darstellung von Aspekten des eigenen Lebens und von Meinungen zu spezifischen Themen. (…)

(…) Der Begriff Weblog tauchte 1997 erstmals auf der Website von Jorn Barger auf, 1999 wurde die Abkürzung „Blog“ vom Webdesigner Peter Merholz geprägt – in dem Jahr, in dem allgemein der Aufstieg dieser Art von Websites begann. (…) Erste Forschungsarbeiten aus der Journalistik über das Phänomen erschienen, und immer mehr Privatnutzer begannen, sich ein eigenes Weblog einzurichten.

Quelle: WIKIPEDIA

Mir ist es völlig wurscht, wie jemand sein oder seinen Blog betitelt. Es ändert nichts am Blog selbst – außerdem sind schließlich beide Artikel möglich. Ich persönlich bevorzuge aber nun mal und seit Anbeginn den Titel DAS Blog. Wenn mich jemand diesbezüglich zurechtweisen mag – natürlich einmal mehr per anonymem Kommentar – dann möchte Anonym sich bitte vorher ein bisschen genauer kundig machen.

Ich möchte an dieser Stelle anmerken, dass ich diesen Post wirklich nicht böse meine.
Ich bin inzwischen nur ein wenig genervt von diesem ewigen der-die-das-hin-und-her.

Und jetzt schaue ich endlich mal nach meinen eMails. Mein Ärztin hat mich bis nächsten Mittwoch aus dem Verkehr gezogen. Ich huste und schnoddere seit Mitte Dezember rum. Eine heftige spastische Bronchitis hat mich letztlich völlig nieder gestreckt.

Allerliebste Herzensgrüße,

sig_hund

Kommentare:

  1. Ach herrjee.....
    Man gut, dass ist völlig schnuppe, ob einer DAS oder DER Blog schreibt, wenn ich teilweise lese, wie einige Leute bei FB jeden Schnodd schreiben und das in einer Rechtschreibung, wo man echt überlegen muss, was egtl gesagt werden soll.... Puuuuh......... *kopfschüttelundlach*

    Aber:
    Und das dagegen ist sehr wichtig:
    Allerbeste Genesungswünsche von mir!
    Kurier dich schön aus! Kuschel dich ein, mit Tee und was sonst noch Leckeres und werd bald wieder gesund!!

    Schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    AnnL

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung! Alles andere ist wurscht ;)

    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Oh weh - gute Besserung, so was ist fies! Noch fieser sind nur komische anonyme Kommentare...

    ... bei mir ist es immer der Blog, wahrscheinlich von "der Block" ich kann mir nicht helfen ^^

    AntwortenLöschen
  4. Also für mixh klingt "das Blog" total komisch, welshalb ich schon seit Beginn DER sage. Aber wie heißt es so schön? Leben und Leben lassen. ^-^

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥