Donnerstag, 16. Januar 2014

Danke fürs Pfotendrücken!

Habt ganz lieben Dank fürs PfotenDaumendrücken für Bennos OP heute Mittag.
Ob hier im Blog, bei Insta oder im Fatzebock. Wir sind immer noch ganz gerührt!

tierischliebendank

Benno hat die Operation gut überstanden, alles ist komplikationslos verlaufen. Er hat nun zwar fünf Zähne weniger, dafür ein blendend weißes Gebiss. Der Schlupfhoden war unauffällig und wurde mit einem kleinen Schnitt entfernt. So kann er zu nichts Bösartigem mutieren. Dösig ist unser Fitzefatze noch, hat aber schon auf seinen vier Pfoten gestanden. Wackelig zwar, aber immerhin. In der Tierklinik am Sandpfad haben wir uns übrigens echt gut aufgehoben gefühlt. Dort war man unglaublich lieb zu Benno und auch zu uns. Wir wurden ausführlich beraten, informiert und beruhigt, und sowohl Ärzte als auch Helferinnen waren durch und durch kompetent. Außerdem haben wir einige nette Leute {und ihre Vierbeiner} während der Wartezeit kennen gelernt.

Bitte verzeiht, wenn wieder einmal Mails auf sich warten lassen. Auch die Gewinne der Verlosung werde ich spätestens kommende Woche auf den Weg schicken.

An dieser Stelle will ich aber nicht versäumen, euch ganz, ganz herzlich für eure vielen lieben Kommentare zu meiner neuen Kalenderhülle zu danken *you.made.my.day*

Ich geh’ jetzt noch ein bisschen meinen kleinen Wolf betütteln.

Habt einen zauberhaften Abend,

sig_hund

Kommentare:

  1. Gute Besserung lieber Benno. Wird wieder. Und wenn Du mit Frauchen kuscheln darfst, dann ist das doch die halbe Miete, oder?
    Viele Grüße von (der mit Frauchen kuschelnden)
    FUSSEL

    AntwortenLöschen
  2. Viele Krauler für das Kuscheltier !

    Wir wünschen eine schnelle Genesung - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  3. Huch, da ist wohl was an mir vorbei gegangen.
    Da bleibt mir nur noch dem Kleinen eine gute Genesung zu wünschen!!

    Hach, blöd sowas, nicht? Man leidet ja immer mit.

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  4. Huch, OP???
    Zum Glück ist alles gut gegangen! Wünsche dem kleinen Benno alles Liebe und dass er schnell wieder rumtoben kann!

    Herzliche Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Da bin ich aber sehr erleichtert! Bei sowas leidet man ja immer mehr mit als der Wolf selbst, glaub ich ;)

    Knuddel deinen tapferen Heldenwolf einmal fest von mir!!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  6. Das freut mich sehr, dass er alles gut überstanden hat :o) Man leidet doch immer auch mit seinen Tieren total mit... Ich kenne das auch. Da ist die Erleichterun immer groß, wenn alles geklappt hat.

    AntwortenLöschen
  7. Och das kleine Kerlchen . Gute Besserung für deine süße Fellnase .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. Och das kleine Kerlchen . Gute Besserung für deine süße Fellnase .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥