Sonntag, 23. Januar 2011

Röööaaahr :: Filztasche oval

Gestern hatte ich ja schon erwähnt, dass mir ein Furz im Kopf rennt und ich das unbedingt ausprobieren will. Es hat geklappt! Nichts großartiges, aber immerhin eine ganz nette Kleinigkeit.

Filztasche oval

Neben gefilzten Häkelschalen wollte ich es mal im Oval probieren. Eine kleine Tasche, in der ich mein Mittagspausenstrickzeug fürs Büro deponieren und transportieren kann.

Filztasche oval (2)

Ein winzig Dingelns mit langem Henkel und einem Hirschrentier (was genau es darstellen soll, weiß ich selbst noch nicht – die "Schablone" war vom Schweden). Ein bisschen Schräglage hat der Kumpel ja…?!

Filztasche oval (3)

Der Boden misst 12 x 21 cm und die Tasche ist 18 cm hoch. Das ist völlig ausreichend, denn ich hatte eigentlich damit gerechnet, dass sie nach dem Waschgang wesentlich kleiner wird.

Falls Interesse besteht (und weil ich mir dieses Mal alles mitgeschrieben habe) kann ich euch gerne eine Anleitung online stellen? Sagt dann einfach Piep!

Sonntagsgrüße vom Bügelbrett,
eure
__kirstin

Kommentare:

  1. Piep! Piep! Piep!
    Die Tasche ist genial! Also mich interessiert ALLES daran, aber vor allem, wie ich denn dann sowas wie den Elch (ich hab mal beim Schweden gearbeitet - bin mir recht sicher *kicher*) dadrauf bekomme ...
    Da habe ich nämlich keine Ahnung von.
    Ganz liebe Grüße, Fredda

    AntwortenLöschen
  2. Juchu Kirstin,

    die Tasche ist ja niedlich, wie haste denn den Herrn von Ikea da drauf bekommen?? Mit der Nadel draufgefilzt?

    Du hast immer geile Ideens*gg

    LG teffi

    AntwortenLöschen
  3. Hey, die is ja super geworden!!!
    Ich stricke grad ne Tasche zum verfilzen, die soll allerdings was größer werden, kann also noch dauern. ;)

    Liebe bunte Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. poah, da sag ich einfach nur noch KLASSE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    grüssle
    michaela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Süße,
    deine Tasche ist super geworden ... und der Elchi einfach nur genial. Da werden dich auf der Arbeit bestimmt ganz viele beneiden. Am MOntag war ich mal wieder in der alten Heimat und natürlich beim Bäcker Brötchen kaufen ... irgendwie ist es dann immer so, als wäre ich nie weg gegangen "grins" und die Zeit hat still gestanden. Ein schönes Gefühl.
    Ich drück dich mal ganz dolle und gib bitte deiner weltbesten Alex einen dicken Knutscha von mir.
    Knutscha Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Jahaaaaahaha, Piep, piep, piep.......

    Die ist sowas von toll!!!!!
    Bei mir ist absolut das "habenwollen-Gen" in Aktion :-)

    Also klimper ich mal lieb mit den Äuglein...

    dir noch einen schönen Sonntag,
    viele Grüße

    Willow

    AntwortenLöschen
  7. Boah, die Tasche ist ja superklasse geworden!! *daumenhoch*
    Und wenn der liebe Elch ein wenig schräg steht.... macht doch nix.... vermutlich hat der nur zu tief ins Glas geschaut weil er sich aufwärmen wollte. Ist ja schließlich kalt in Deutschland gell. *zwinker*

    Lieben Gruß
    Gnubbel

    AntwortenLöschen
  8. Ne Anleitung wäre spitze!!! Ganz toll toll toll!!!!
    LG Tatti

    AntwortenLöschen
  9. Die sieht ja spitzenmäßig aus, so richtig rustikal-gemütlich!
    BG -Achim

    AntwortenLöschen
  10. Liebelein, das ist ja der HAMMER!!! Wunder-wunder-wunderschön! Geil! Suuuuper! :-). :o***

    AntwortenLöschen
  11. Hey Süße echt toll geworden ,super Süß.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  12. Ein tolles Täschchen und der Elch ist eben gerade beim Bergabrennen, daher kann er gar nicht grade oben stehen.
    Und einen Pieps gebe ich auch von mir mit lieben Grüßen,
    Erna

    AntwortenLöschen
  13. Wohl zu viel Glögg intus der Kleine *kicher* Das Gesamtwerk ist super geworden. Zeig uns bitte noch mehr Deiner Fürze :o)))))

    Knuddler von

    Bine

    AntwortenLöschen
  14. ich finds auch total super. auch weil ich das auch schon seit längerem ausprobieren möchte und immer um die filzwolle herumschleiche ;) wie hast du denn dann noch das tierchen hinbekommen? lg, lola

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde die Tasche supersuperschön und würde mich auch über eine Anleitung ganz arg doll freuen :-)

    ganz liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  16. Piiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiep !!
    *ganzdolleBitteDanke*
    Was Du immer für herrliche Ideen hast !

    Auch wenn Du nicht mehr bei FB bist...ich find Dich trotzdem !
    *gg*

    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  17. Wow! Die ist richtig klasse geworden! Ja, piep! Mich würde eine Anleitung ebenfalls interessieren. Bei der Größe wage ich ruhig mal das Filzhäkeln. Häkeln an sich ist ja schon eine Garnfresser. Einen Einkaufskorb filzhäkele ich darum lieber nicht *gg*
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  18. Oh, ist die schön! An der Filzschale bin ich schon gescheitert, dann wird es mit der Häkeltasche bestimmt auch nichts. :-(
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Wie hast Du diesen wunderbaren Elch da drauf bekommen? Gestickt? Ich habe auch so ein Förmchen, aber es ist viel kleiner. Die Tasche sieht so toll aus!
    LG
    Sylke

    AntwortenLöschen
  20. ich habs gestern überlesen.. wie schön und das ist ein ELCH haha.. einfach klasse.. und die idee ist echt super..

    AntwortenLöschen
  21. ♥ wow, wow, wow, die tasche ist einfach der hit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    ich bin echt verliebt in diese super schöne Tasche!!!!
    ♥♥♥♥ liebe grüsse nathalie

    AntwortenLöschen
  22. Die Tasche ist ja echt der Hammer. Super geworden.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥