Donnerstag, 20. Januar 2011

Drei am Donnerstag N° 54

3 am Donnerstag

1. Wie viele deiner Freundschaften dauern schon länger als 10 Jahre? Was denkst du, welcher deiner aktuellen Freunde wird dir in 10 Jahren noch wichtig sein?

Da fällt mir sofort meine weltbeste Beste ein. Wir kennen uns quasi aus dem Kindergarten, eine echte Freundschaft entwickelte sich in der weiterführenden Schule. Und innig wurde es, nach einer kurzen Auszeit, weil jede von uns andere Interessen hatte, vor einigen Jahren. Dass diese Freundschaft jemals zerbrechen oder im Sand verlaufen könnte, kann und will ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Wichtig sind die eigenen Wege, die jede die andere gehen lässt, wenn man letztlich doch denselben Pfad beschreitet. Die Ecken und Kanten der anderen akzeptieren und respektieren, auch wenn man sie vielleicht nicht nachvollziehen kann. Sich nicht auf der Pelle hängen und doch immer nah zu sein, das ist für mich Freundschaft.

2. Welche Schlüsse kannst du aus dem ziehen, was du bisher erlebt hast?

Es wird niemals möglich sein, es jedem Recht zu machen, und schadet mitunter nur einem selbst.
Es hat keinen Sinn, vergangenen Fehlern nachzutrauern. Man muss aus ihnen lernen und das Beste aus dem Jetzt und Hier machen.
Es heißt, jeder Tag gibt dir die Chance, einen neuen Anfang zu machen. Ich leide unter Depressionen und inzwischen weiß ich: So wie sie kommen und mich ganz nach unten ziehen, so gehen sie auch wieder, und lassen mich dann Glück in ganz neuen Dimensionen fühlen.

3. Welches Erbe möchtest du einmal hinterlassen?

Das Leben so oft es geht, mit Humor und Gelassenheit zu sehen, und so oft es nötig ist, mit dem angemessenen Ernst. Respekt ohne Angst, Höflichkeit ohne Arschkriecherei, Selbstwert ohne Arroganz, vorurteilslos sein, aber nicht blauäugig. Und was mir bereits meine Omi verinnerlicht hat: "Auch das größte Unglück hat irgend einen Sinn, und man muss aus allem versuchen, das Beste zu machen."

bar

Hier wird nicht mit Steinchen geworfen. Mitmachen ist jedoch ausdrücklich erwünscht! Kopiere dafür den Text und überschreibe meine mit deinen eigenen Antworten in deinem Blog.

Außerdem freue ich mich über Fragen, die ihr hier gerne mal sehen würdet!

Ich wünsche euch einen wertvollen Donnerstag

Eure
kirstin

Kommentare:

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥