Donnerstag, 26. Juli 2012

Frieden :: Assoziation 2012

Der innere Friede, das ist etwas anderes als Zufriedenheit.
Der innere Friede, das ist das Licht, das uns inmitten unseres Elends
und unserer Schuldhaftigkeit die Ahnung
von einer erdumfassenden Liebe gibt.
Luise Rinser (*1911), dt. Schriftstellerin

Den letzten Intelligenztest müssen die Menschen noch bestehen,
nämlich sich miteinander zu vertragen.
Heinz Haber (1913-90), dt. Astrophysiker

eweb KW 30 FRIEDEN

Heute mal ganz für euch alleine…

Und ihr? Worin findet ihr Frieden?

Ich freue mich auf eure Beiträge in Wort und Bild!

Und wer wissen will, was wir hier eigentlich tun, kann dort nachlesen.

Die Worte für August erhaltet ihr die Tage. Versprochen!

Kommentare:

  1. Wie jetzt? ich bin die erste?
    Jööööööööööööö ERSTE! *die Welle mach*

    Knuddelchen nimalein

    AntwortenLöschen
  2. Eule (assoziiere: Weisheit) ... wie treffend! Super!!!

    Alles Liebe,
    Sonja (wieder mit dabei!)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen! Bin auch wider mit dabei! :D
    Bin schon seeeehr auf Eure Kommentare gespannt ;)
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, Kirstin

    ich finde meinen inneren Frieden:
    in dem Zufriedenheit einen Wert in meinem leben hat und nicht nur die lust auf mehr..!

    Liebe Grüße an dich,
    Patty

    AntwortenLöschen
  5. Perfekt für mich heute, diese Assoziation! Danke dafür!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Puuuhhh, schnell noch drangehängt. bin schon auf die August - Worte gespannt.
    Friedliche Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin mal wieder von der Vielfalt unserer Assoziationen begeistert und habe mir ebenfalls so meine Gedanken dazu gemacht.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kirstin, endlich habe ich es auch mal wieder geschafft;-)

    Außerdem habe ich dich mal auf meinem Blog in meiner täglichen Blogrunde eingetragen.
    Ganz liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
  9. Au ja ich freue mich schon auf die nächsten Themen.
    Danke für das tolle Projekt.
    LG Mummel

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja , in unserem Umfeld ist der innere Frieden wichtig . Wenn der stimmt , dann haben wir um uns herum wenigstens Frieden . Am Weltfrieden können wir kleinen Lichter eh nichts ändern . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥