Mittwoch, 15. Juni 2011

Ripple Blanket #2 :: Part 4 Ro-hooot


Es bedarf nur eines Anfangs,
dann erledigt sich das Übrige.
{Sallust}

Ripple Blanket #2 Part 4 rooot

Ganz so einfach ist es nicht, denn eigentlich warten da noch ein paar Projekte, deren Erledigung es bedarf. Aber ich bin regelrecht ripplesüchtig ;) Inzwischen bei den Rottönen angekommen, schaut's ja doch ein bisserl kriminell aus, oder?

Ripple Blanket #2 Part 4 rooot (2)

Heute hatten wir ein Wetterchen like Finnische Sauna, ihr auch? Dafür freue ich mich heute Abend aufs Nixsehen. Mondfinsternis. Meine Bärbel und ich stehen bereit, obgleich die Vorhersagen, dass und wie viel wir hier in Südhessen etwas von dem Spektakel bewundern können, doch recht ernüchternd sind. Abwarten.

Ich geh' jetzt mal unseren Kühlschrank plündern. Es war ein langer Arbeitstag und mein Magen hängt auf halb acht.

Allerliebste Grüße,
eure
__kirstin

Kommentare:

  1. WOW - ich finds total coool - die Farbabstufungen mit jedem Farbwechsel. Wie Groß ist das Teil denn schon? Also da fehlt mir eindeutig das Durchhaltevermögen !!!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Deine Decke wird ja traumhaft. Stellst du die ganzen Farben selbst zusammen?? Dafür wäre ich einfach viel zu einfallslos.
    Verräts du uns wieviele verschiedene Wollfarben du dafür hast bzw. hattest?? Das muss ja ein anständiger Berg sein. *kicher*
    Liebe Grüße von einer sehr neugierigen
    Gnubbel :o)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kirstin,

    ich finde die Decke immer schöner...Danke für das neue "will ich auch haben" Foto! Einfach traumhaft anzuschauen und ich freue mich schon riesig auf den nächsten Teil!

    Lass es Dir schmecken und ich drück Dir und Deiner Bärbel die Daumen das es heute Abend was wird mit dem "gegugge"...

    Sei ganz lieb gegrüßt und viel Spaß weiterhin,

    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow, schläfst du auch mal?? Oder musst du nichts essen? Nicht arbeiten?? Wahnsinn wie weit du schon bist!
    Sieht echt toll aus!!

    AntwortenLöschen
  5. Also, mir gefällt es. Auch der rote Teil.
    LG Sabine aus Bad Driburg

    AntwortenLöschen
  6. ... du faszinierst mich immer wieder aufs Neue. Wahnsinn welche Geduld du da aufbringst ... bei mir wäre das wohl eher eine Never Ending Story.
    Schick dir ganz viele Umärmel
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Neee nicht kriminell sondern eher rattenscharf ♥ Ich finde diese Farbübergänge wirklich total klasse ♥♥♥

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Einfach fantastisch dieses Teil und die Farben ... nicht kriminell sondern ein absoluter Traum ... die haben Feuer und das gefällt mir sehr gut!!!

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Wahnsinn, wie schnell du voran kommst. Der Farbverlauf ist echt toll, super schöne Farben :-)

    Liebe Grüße
    Kleenee

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, liebe Kirstin,
    auf meinem Kurz-Trip durch die unendlichen Weiten husch ich ganz rasch bei Dir rein...bin im Moment viel im Garten und anderswo und genieße...
    WooW!! ich muss gestehen, ich stehe auf Häkeldecken, traumhaft schön ist Deine und die Farben.. hach, ich schwelge!!!
    wenn ich nicht noch eine Decke in Arbeit hätte *seufz*...aber der nächste Winter wird kommen...und dann tut es gut, auch wieder in Farben zu schwelgen...

    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kirstin,

    Du bist ja schon ganz schön weit gekommen mit Dem Prachtstück.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  12. Süsse...das "Teilchen"wird ein Traum...die Farben sind schon so toll..hach...schmelz
    Ganz liebe Grüsslie
    Patricia

    AntwortenLöschen
  13. Absolut klasse. Die Decke wird immer schöner und die Farben passen alle super zusammen.

    Sag mal, was für Garn verwendest du denn dafür und wieviel Knäuelchen pro Farbe verarbeitest du denn da ?

    Ich könnte mir gut Vorstellen, das bei Baumwolle die Decke doch sicher richtig schwer wird, oder?

    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Liebes "Krümelmonster"
    Mir Begeisterung lese ich deine Blogs. Ich bin auch so eine alte "Häkeltante". Ich habe schon vor Jahren mit der Häkelei wieder angefangen und mehrere Decken nach amerikanischen Büchern gehäkelt undall hielten mich für bescheuert, glaub ich.*grins*.Ich hab deine Seite übrigens über Google entdeckt nachdem ich mal wieder einen alten Granny- Ladenhüter rausgeholt habe und fertich gemacht hab und so vor mich hingegoogelt habe. Ich hab lauter neue Kissenhüllen gemacht und hab jetzt die Ripple Blanket angefangen. Ich hab allerdings ALLE Farben der Catania bestellt*freu*. Musste leider sein.
    Ich finde deine Seite echt toll und sehr inspirierend.
    LG Anja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥