Samstag, 15. März 2014

Mein täglich Brot gib’ mir heute | eMMas life

Moin Moin, ihr Lieben ♥

eMMa (1) mein täglich Brot

Schon seit Wochen trage ich diese eklige Schnoddernase vor mir her. Donnerstag hat sie mich dann endgültig in die Knie gezwungen: die Schädeldecke fühlt sich an wie kurz vorm Explodieren und das Gesicht, als hätte mich jemand verprügelt. Ich habe so viel Schmerzmittel geschluckt, dass ich sicher bald rosa Elefanten sehe. Bis dahin muss ich mich mit weißen Goldhamstern zufrieden geben. Wollt ihr auch mal sehen?

eMMa (2) mein täglich Brot

Jeden Tag bekommt unsere kleine eMMa ein Stückchen hart getrocknetes Brot.

eMMa (3) mein täglich Brot

Sie ist total scharf drauf und hat sich unter ihrem Türmchen schon eine Vorratsecke eingerichtet. Von dort holt sie jeden Abend ein Stück an ihren Schlafplatz und knabbert dran. Am nächsten Abend wird der Rest zurück gebracht und ein neues Stück geholt. Das geht seit Anfang an so und hat richtig System.

eMMa (4) mein täglich Brot

Naja… manchmal – so wie gestern – machen wir uns auch einen Spaß und geben der Kleinen ein besonders großes Stück. Aber selbst damit wird eMMa locker fertig :)

Ich wünsche euch ein herrliches Wochenende, bleibt gesund!

sig_hund

Kommentare:

  1. Tolle lustige Aufnahmen - sehr gut fotografiert und das Tierchen ist zu m liebhaben schön.
    Gute Besserung und ein angenehmes WE - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  2. haha.

    Das sind ja süße Bilder. Sie sieht ganz gierig und glücklich aus. :D

    Ich bin grad auch irgendwie nicht ganz auf dem Damm. Lag gestern den halben Tag im Bett. Ist wahrscheinlich gerade die Zeit. Leider.

    Liebe Grüße und gute Besserung,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  3. Oh mein Gott ist der süüüüß ♥♥♥
    Welch ein goldiger Hamster ♥♥♥

    LG petra

    AntwortenLöschen
  4. Juchhuuu, Emmaaaaaaaaaaaaa ...
    Die ist sooo sooo süß! Und die Bilder ... hach ... was für entzückende Aufnahmen. (Ich glaub, ich muss mit unseren Jungs wirklich auch mal so ein Fotoshooting starten.)
    Lass Dir´s schmecken, kleine Maus ohne Schwänzchen! ;0)

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kirstin,
    ich wünsche Dir vor allem gute Besserung♥♥♥
    Emma ist wirklich einfach zu niedlich. Diese kleinen Nager sind total possierlich, bei allem, was sie tun, und deine Fotoserie zeigt das ganz deutlich. Einfach zum Liebhaben♥
    Herzliche Sonnabendgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Ist die süüüß!!!!!!! Einfach goldig und wie sie schuftet mit dem großen Brot. :) *lach* Da sieht man mal wieder, was die kleinsten alles packen!!!

    Liebe Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen
  7. Oh gute Besserung. Du hast aber einen lieben kleinen Kerl. Ich hatte mal Wüstenrennmäuse. Die haben sich nur so irre vermehrt, daß ich total gestreßt war. Ein Hamster ist besser.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  8. Meine Güte, ist der niedlich! Tolle Fotos!
    Dann mal hoffentlich baldige Besserung!
    LG Mary

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥