Donnerstag, 21. Juli 2011

LIGA total! Cup 2011 :: Drei, zwei, eins… Mainz!

Ein kurzes, aber klägliches Aufheulen drang durch Monster Castles Mauern,
als die Stadionordnung der coface Arena in Mainz genauer studiert wurde.
Fotokameras – erst recht Spiegelreflex – sind verboten *jauuul*

Bleibt festzuhalten: mein 3GS Fönchen macht hundsmieserable Bilder (wenn man anderes gewohnt ist), Zoomen ist die absolute Katastrophe, erst recht, wenn Bewegung im Spiel ist.

002

Dennis mit Hermann {Maskottchen HSV}, der während der ersten Finalhalbzeit
das gesamte Stadion unterhalten hat. Da war sowas von die Welle los ;)

003

Die coface Arena in Mainz hatte am Dienstag ihre offizielle Eröffnung.

007

Ganz nach Wrage-Tradion waren wir natürlich viiieeel zu früh vor Ort.

009

Wir hatten unser Plätzchen in der ersten Reihe {im Bayern Fan Block}.

016

"Unser Neuer" (links) beim Aufwärmtraining. Manuel kam schon sehr früh aufs Feld –
und was hätte ich mit meiner Bärbel für scharfe Bilder machen können *grins*

027

Der Bernie {Maskottchen FC Bayern} bärig in Stimmung.

Ich muss ja nun leider zugeben, dass ich von der zweiten Halbzeit im Spiel um den dritten Platz (Mainz gegen Bayern) – genau wie meine nette Sitznachbarin – leider nicht gaaar so viel mitbekommen habe… Mario Gomez, Bastian Schweinsteiger und Thomas Müller (drei meiner Lieblingsspieler) haben ein Schaulaufen vor unserer Nase veranstaltet. Nee, im Ernst: die Buben wärmten sich auf, und das genau an der Bande, hinter der wir saßen. Da hat man sich tatsächlich kurz gewünscht, die Arme wären ein bisschen länger *lach*

Meine Bayern haben’s ja tierisch spannend gemacht. Es wurde gegrölt, gejubelt und geklatscht – Stadion ist doch ein stückweit anders als zu Hause vor dem Bildschirm.
Für Dennis tat es mir leid. Sein HSV hat’s leider nicht geschafft – und das,
wo selbst ich ganz, ganz feste die Daumen gedrückt hatte *winke@Petra*

Die Daumen hatte ich mir selbst auch gedrückt. Wer mich kennt, weiß von meiner Phobie. Kurze Panikattacke beim Einschleusen ins Stadion, aber als wir dann unsere Plätze hatten und ich mich voll aufs Spielfeld konzentriert, konnte ich langsam entspannen und genießen *mir.selbst.auf.die.schulter.klopf*

Ich werd’ mal gehen und weiterfriemeln, was ich euch im Moment noch nicht zeigen kann.

Einen sonnigen Donnerstag wünscht euch

Unterschrift

Kommentare:

  1. Na, so schlecht sind die Bilder nun auch nicht ;)
    Klar mit einer DSLR nicht zu vergleichen, aber mein Handy ist dagegen eine Katastrophe ;)
    Hauptsache Ihr hattet einen schönen Tag.
    Ganz Herzlich jana

    AntwortenLöschen
  2. "Hihi" danke für den Wink!
    Ich habe auch die Daumen gedrück, aber bestimmt garnienicht für die Herren südlich des Weißwurscht-Äquators!
    Aber das weißt du ja *hehe*!
    Ich finde deine Bilder aber ganz klasse, auch wenn "Bärbel" Stadion-, äh, sorry, Arena-Verbot hatte!
    Es klingt so, als hätte sich euer Mama-Sohn-Tag gelohnt!
    Liebe (schwarzgelbe) Grüße von
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  3. das 3 gs macht ganz passable fotos finde ich!
    live beim fussball ist kein vergleich zur glotze :-)
    leider ist das spiel lautern : bayern münchen schon ausverkauft, sonst wären wir hingefahren :-(
    ich drücke natürlich den lautrer buden die daumen ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥