Samstag, 11. September 2010

Freundschaft ist eine Seele in zwei Körpern

die weltbeste Beste (2)

Und deshalb hat unsere Freundschaft auch schon so manche Höhen und
Tiefen überstanden und uns enger zusammen wachsen lassen.

die weltbeste Beste

Neben ausreichend Kalorien hat meine weltbeste Beste auch ihr neues
iPad mitgebracht *seufz* Da gab’s jede Menge zu Gucken und zu Staunen
und zum Pippi-inne-Hose-machen-Lachen, vor allem bei diesem App.

die weltbeste Beste (3)

Und weil meine Alex nicht nur die weltbeste Beste ist, sondern auch
unglaublich aufmerksam und überhaupt… hat sie mir für Punkt 83 aus
meiner 1o1 Dinge in 1.001 Tagen-Liste schon mal die Grundlage geschenkt.
Ich liebe diese Serie und konnte sie damals (weil auf Video aufgezeichnet)
Wort für Wort mitsprechen.

die weltbeste Beste (4)

Und weil wir gerade planen, im kommenden Jahr mal wieder zusammen
in Urlaub zu fahren, gab es schon mal das Unterhaltungsprogramm für
gemeinsame Abende.

Meine Kleine, wenn ich das Gute in meinem Leben zähle,
zähle ich dich immer zweimal :o*

die weltbeste Beste (5)

Ein Krümelmonster macht uns derzeit Sorgen. Seit heute Mittag humpelt
Benno aus unerfindlichem Grund mit dem rechten Hinterlauf. Da sind jetzt
ganz viele Extrastreicheleinheiten angesagt und Hoffnung, dass es ihm
morgen schon wieder besser geht…

Meine beiden kleinen Krümelmonster sind am Morgen mit Oma und Opa
im Gepäck via ICE nach Hamburg gefahren und schauen sich just in diesem
Moment das Spiel HSV gegen Nürnberg an.

Ich hatte mir für heute so viel vorgenommen – für mich! mich! mich!
Naja… was soll ich sagen? Die Kinderzimmer sind jetzt wenigstens schon
piccobello sauber *umpf* Mal schauen, was ich heute noch anstelle…

Ich wünsche euch einen herrlich entspannten Samstagabend smilea

Eure
signatur

Kommentare:

  1. Liebe Kirstin,

    viel Spaß am Wochenende und viele Streiceleinheiten für Benno. Wenn ich mir das Bild mit Patrick Swayze so ansehe, dann wird mir ganz warm ums Herz.

    Liebe Grüße Sabine.

    AntwortenLöschen
  2. Du sollst was für dich tun und nicht die Kinderzimmer aufräumen...lach
    ich freue mich das Alex dich so lieb beschenkt hat...schöne Dinge hast du bekommen
    Der arme Benno...GUTE BESSERUNG für das Kerlchen
    ich wünsche dir auch einen wunderschönen Samstagabend liebe Kirstin
    Ganz liebe Knuddelgrüsse..drückdich
    die Rosenfee

    AntwortenLöschen
  3. Erstmal gute Besserung für den vierbeinigen Krümelmonster.
    Ab jetzt wird nur noch was für dich getan, haste verstanden?!

    Wobei ich kenn das gut, eine Variante ist auch: ich gehe shoppen und bring nur für die Jungs was mit, wobei ich eigentlich für mich bummeln wollte.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Ach Menno der Arme! Ich drück mal dolle die Daumem das er sich nur leicht vertreten hat und sonst nix und das es morgen wieder besser ist. So ein Mist!
    Und Du, ist Kinderzimmer aufräumen was für Dich????? ich zweifle!
    Ach ja, Fackeln im Sturm! War auch so eine Serie die ich immer gerne geguckt hab und wo ich die Bücher verschlungen habe!
    Lass dich mal drücken!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kirstin,
    alle guten Wünsche für Benno, hoffentlich geht es ihm bereits besser! Mir gefallen die beiden Teelichter total gut, der Frosch mit Seerosenblatt - einfach zuckersüß!
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  6. die app hat mein liebster auch. der kater ist nur zum schreien lustig :-) hach...fackel im sturm.... meine serie. einfach ein herlich. bin schon etwas neidisch... ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Gute Besserung für deinen Kleinen. Ja da hast du echt eine Süße und das schon fast dein Lebenlang. Um das Glück beneide ich euch schon ein bißchen "zwinker".
    Ne, ernsthaft ich freu mich für Euch. Hab gerade in meinem Poesie-Album geblättert und tatsächlich, ihr steht beide drin und das gar nicht weit voneinander. Ist das nicht wahnsinn. Wie lange das her ist.
    Ich drück dich mal und schicke Grüße in meine alte Heimat.
    Umärmel Tanja

    AntwortenLöschen
  8. So viele Krümelmonster gibt es bei dir - noch blicke ich nicht wirklich durch, aber dem Hundi wünsch ich gute Besserung. "Fackeln im Sturm" - diese Serie könnte ich mir auch mal wieder angucken, obwohl ich da sicher sehr traurig werde, wenn ich dran denken muss, dass Patrick Swayze inzwischen schon nicht mehr lebt - auch schon wieder ein Jahr her.
    Ich wünsche dir weiterhin ein schönes Wochenende -
    LG, Elke

    AntwortenLöschen
  9. Einen ganz dicken Extrastreichelknuddler für Benno. Ich hoffe, dass es ihm vielleicht heute schon besser geht!!!

    Übrigens bin ich auch ein Megafan von Fackeln im Sturm. Darf ich aber nur gucken, wenn meine Familie nicht mitgucken muss;o)

    Einen schönen Start in die Woche wünscht Dir

    Bine :o)

    AntwortenLöschen
  10. Aaaaah, Fackeln im Sturm... war auch eine meiner Lieblingsserien damals. Patrick Swayze, Kirstie Alley... einfach der Hammer!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥