Mittwoch, 15. September 2010

Einfach nur mal DANKE sagen

Denn ich bin völlig überwältigt von den vielen Kommentaren -
sowohl für meine Oma als auch bezüglich meines Jammerposts.
Da fehlen mir wirklich die Worte.

Ihr macht mich reich. Ihr lasst mich wachsen!

thank-you

Fühlt euch von Herzen umarmt und gedrückt.

Eure
      signatur

Kommentare:

  1. Ich wünsch dir einen tollen Tag.
    Umärmel
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Bitte, gern geschehen. Aber ich reich die Blumen zurück - wenn Du uns nicht genauso gut tun würdest wie wir Dir, dann wären wir wohl nicht ständig hier ... ;-)
    Liebe Grüße, Fredda

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen Kirstin,

    dem Kommentar von Fredda kann ich nur mehr als zustimmen. Es macht immer wieder Freude, in Deinem Blog zu lesen. Und man fiebert immer den neuen Beiträgen entgegen...
    Mach bitte ja weiter so ;-)
    LG und einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt kriegst Du die Antwort hier. Ich les ja hier auch oft mit, hab glaub ich noch nie ein Kommentar hinterlassen...weil ich dann immer aufs nächste Blog geh, und da bin ich dann bei den Kommentaren. Aber wie Du siehst, ist es momentan auch weniger....Kind kaputt!hmmm!...
    Also, ich komme oft und öfter, manchmal selten...
    aber ich würd nie auf die Idee kommen, dass ich denke Du solltest Dich schämen. Spass sollst Du und wir alle mit unseren Blogs haben.
    So, das war das Wort vom Mittwoch.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kirstin,

    ich komme dich auch immer gerne wieder besuchen. Fühle mich sehr wohl auf deinem Blog. Und vielen Dank für deine liebe Mail neulich. Bist echt ne Nette.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥