Dienstag, 27. Mai 2014

Zugeknöpft? | Hochzeitstorte Kathrin & Costa [Gastblogging Isabelle]

Moin, ihr Lieben ♥

Ich habe euch gestern ja noch ein weiteres Tortenposting versprochen – und zwar mit einer Torte, für die ich glatt selbst noch einmal heiraten würde [denselben Mann natürlich!]. Diese Torte hat Isabelle selbst entworfen – im Auftrag der Mutter der Braut. Letztere ist leidenschaftliche Näherin. Im Auftrag der Mutter hatte Isabelle bereits im Frühjahr letzten Jahres eine Torte für den Sohn gezaubert. Die findet ihr übrigens hier. Und jetzt lasse ich dieses Wunderwerk erst einmal auf euch wirken:


© Foto by Isabelle Spalt


© Foto by Isabelle Spalt


© Foto by Isabelle Spalt


© Foto by Isabelle Spalt


© Foto by Isabelle Spalt


© Foto by Isabelle Spalt

Und? Was sagt ihr? Hat sie euch auch umgehauen? Alle weiteren Tortenkreationen meines weltbesten Lieblingspatentochterkindes findet ihr unter anderem hier.

Küsschen,

sig_umpf

Kommentare:

  1. Ja, ich bin total geplättet, das ist vielleicht ein Kunstwerk! Alleine dafür würde ich heiraten, aber dann ohne Gäste, weil ich das gute Stück für mich haben wollen würde ;)

    Alles Liebe,
    Kivi
    http://kivi.dreamwidth.org/

    AntwortenLöschen
  2. Wow einfach unglaublich!!! Da fehlen mir direkt die Worte! <3
    Ein riesen Kompliment an die Künstlerin!!
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  3. woooow ist die schön geworden - die sieht richtig klasse aus - toll - so schön - allein schon die knöpfe - hachz - klasse !
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. Ganz ehrlich? Ich freu mich für die Braut, dass ihr sowas zusagt. Meinen Geschmack trifft die Torte ganz und gar nicht.

    Sie ist mir zu schief, zu knopfig. Sorry, aber eindeutig zu viele Knöpfe, die ich sowieso nur an ganz wenigen Kleidungsstücken dulde...

    LG

    Rea

    AntwortenLöschen
  5. Super tolle Hochzeitstorte ganz speziell und besonders . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Die ist wirklich sehr schön geworden. Weiter so! Wie transportiert sie die Torten?

    Kleiner Tipp, vielleicht sollte sie nicht immer gegen das Fenster fotografieren, weil die Bilder dann immer so dunkel sind bzw. der Kontrast zum Fenster so stark ist. ;)

    LG
    Isabel

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥