Samstag, 17. Mai 2014

Neue Ümpfe braucht das Land!

Moin Moin, ihr Lieben ♥

Neue Ümpfe braucht das Land – und genau aus diesem Grund habe ich meinen Shop wieder aufgefüllt. Anzumerken sei jedoch, dass sich in der Zwischenzeit eine echt sensationelle Niederlassung an Ümpfen im schönen Hamburg befindet *winke*

Mamas Umpf - Quentin

Dieses Umpf allerdings hat es mir irgendwie angetan. So sehr, dass ich es für mich selbst behalten werde – ja, denn auch ich brauche ab und an ein Glas zum Umpfen ;)

Mamas Umpf - Quentin (02)

Für alle, die noch nicht wissen, was ein Umpf ist, kommt hier eine kurze Erklärung:

Das Umpf (Anima medicus) ist ein äußerst umgängliches Wesen aus der Familie der Zyklopen innerhalb der Ordnung der Seelenheilchen. Es hält sich vorwiegend in verschlossenen Einweckgläsern auf und verharrt mit schier grenzenloser Geduld, bis der Besitzer seiner Hilfe bedarf; dies ist überwiegend der Fall, wenn dem Homo sapiens die Worte fehlen oder er derer zu viele (geschluckt) hat und sie dringend loswerden muss. Das Umpf verfügt über relativ große Ohren und ein dickes Fell, um Ärger und Unmut vollständig aufnehmen zu können. Der Besitzer eines Umpfs spricht, jammert, heult, flüstert, knurrt, kreischt, brüllt, nuschelt oder zischt sein Ungemach in ein bewohntes Glas und verschließt es anschließend sorgfältig. Der Homo sapiens ist alsdann erleichtert und tut dies nicht selten mit einem Laut kund, der wie "Oomph" oder "Umpf" klingt, wodurch das Seelenheilchen zu seinen Namen kam.

Mamas Umpf - Quentin (03)

Ich werde die kommenden Tage, um endlich mal mein eMailfach und das im Fratzenbuch durchzuschauen und alle Nachrichten zu beantworten. Für die kommende Woche hat meine Ärztin mir noch Hausarrest erteilt. Da sollte doch genügend Zeit bleiben, oder?

Für heute Abend wünsche ich mir einen deutlichen Sieg meiner Bayern im Pokalfinale.

Euch wünsche ich sowieso einen zauberhaften Samstag,

sig_umpf

Kommentare:

  1. Der ist sehr schön , den würde ich auch selbst behalten . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Der ist süß, den hätte ich auch behalten. Wobei ich sie vermutlich alle behalten hätte, insofern ist diese Äußerung vielleicht nicht ganz so aussagekräftig. ;-)
    Vielleicht findet ja so ein bunter doch auch noch mal den Weg in den Shop. Evtl., vielleicht, unter Umständen*, findet sich die Hamburger Umpfhochburg dann als Heimat wieder...
    Epochal wäre ja auch ein Riesenumpf, welches alle existierenden Farben im "Fell" hat, also ein knallbunter Geselle. Und kleine Baby-Ümpfe...
    -----
    (*Übersetzung: ganz bestimmt, sofern kein anderer zuvorkommt.)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥