Dienstag, 22. März 2011

Pus(c)h it! :: Für dich soll’s rote Rosen regnen

Buddha Lob die kleinen Tricks der Technik. Denn Dank ihnen lest ihr gerade einen Post aus ferner (naja, vier Wochen können mitunter schon eine kleine Ewigkeit sein *hüstel*) Vergangenheit *lach* Aber ich konnte es nicht früher zeigen, da es ein Teil vom Geburtstagsgeschenk ist.

Rosenfilzpuschen

Leider bin ich mir nicht sicher, ob dieser doch etwas kitschig-romantische Stil überhaupt gefällt? Aber für warme Füße dürfte er dennoch sorgen *zwinker*

Rosenfilzpuschen (2)

Ein bisschen ungleichmäßig scheinen sie mir, die gestrickten Filzpuschen aus Pro Lana Wash Filz, meiner bevorzugten Wolle. Ich hoffe aber trotzdem, eine klitzeklein Freude damit bereiten zu können…

Herzensgrüße vom 20. März schickt euch
eure
__kirstin_fruehling

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,

    also ich finde sie keines Wegs kitschig.
    Ganz im gegenteil sie sehen herzallerliebst aus!!!!
    Und das meine ich wirklich.
    So ein kleines Roeschen macht es doch gerade zu etwas besonderem.

    Sei lieb gegruesst und toi toi toi wuenscht Conny

    AntwortenLöschen
  2. Schnucki, sind die goldiiiiiiiiiiiiiiiisch!!! :-D

    AntwortenLöschen
  3. Hach, Liebes, ich finde deine Puschen ganz allerliebst! *schwärm*

    Einen schönen sonnigen Tag wünsche ich Dir, und hoffe, Dir geht es gut...

    Liebe Grüße,
    Natascha

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde mich freuen. Schon alleine wegen des (vermeintlichen) Kitsches :-)

    AntwortenLöschen
  5. meine güte sind die schnucklich :-) da freut sich die beschenkte bestimmt ein zweites loch in den bauch :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥