Donnerstag, 28. März 2013

Beauty is where you find it

Heute wird’s köstlich bei Nics Photo Challenge und mir fiel spontan das Großfamilienvorweihnachtsessen mit Schrottwichteln Zwanzigzwölf ein:

BIWYFI köstlich

Ich hätte mich echt reinknien können! Haltet ihr mich für einen schlechten Menschen, wenn ich gestehe, dass das auf meinem Teller Lamm am Spieß war?

BIWYFI köstlich (2)

Und habt ihr gleich eine schlechtere Meinung von mir, dass ich es unendlich genieße, bekocht zu werden und mir mal der Abwasch am Allerwertesten vorbei gehen darf?

Noch mehr Köstlichkeiten findet ihr drüben bei Frau Pimpi :)

Einen leckerfeinen Vizefreitag wünscht euch

Signatur2

Kommentare:

  1. Nö.....bei uns laufen die Schafe zwar nebenan auf der Wiese.....aber die waren ja ned auf deinem Spieß! Und auf den Abwasch kann ich auch sehr gut mal verzichten!!! Wunderschöne Ostern, Karin

    AntwortenLöschen
  2. Auf das Küche machen verzichte ich auch gern - allerdings auch auf Lamm ;) Aber zum Glück sind wir alle verschieden!

    Dickes Knuddelchen nima

    AntwortenLöschen
  3. ich lass mich auch gerne bekochen , gottseidank liebt mein mann es zu kochen und das beste die küche sieht danach immer aus wie neu, er räumt nämlich auch alles wieder weg...:-)
    schöne ostertage wünsche ich dir
    herzliche grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmh lecker, ich glaub ich muss dringend etwas essen...

    Liebe Grüße und frohe Ostern

    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kristin,
    genieße es einfach, das ist kein Vergehen. Wer wäscht schon gern ab und Lamm am Spieß ist nun mal lecker.
    Ich wünsche Dir ein sonniges Osterfest.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  6. lamm ist so lecker! mein lieblingsfleisch & davon mal abgesehen, hatte ein lamm bestimmt ein schöneres leben als z.b. ein schwein...

    also KEIN schlechter mensch!

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  7. Ochhh, ich lass mich auch ganz gern bekochen und verzichte liebend gerne auf den lästigen Abwasch. Allerdings auch auf Lamm. Sie sind einfach zu niedlich als dass ich sie essen könnte...aber ich verurteile auch niemanden deswegen ;-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hach, dein Lammspieß-Foto hat mich echt dazu bewegt, heute eine leckere Keule von einem glücklichen Lamm für Ostern zu kaufen - und alle freuen sich drauf!
    Wir essen sehr selten Fleisch und wenn, dann gutes, und dafür entschuldige ich mich auch nicht!

    Als ich noch in Italien gelebt habe, haben wir regelmäßig unsere Lämmer verkauft, das war ein Teil unseres Lebensunterhaltes und ganz normal...Ich fand es allerdings immer traurig weil sie natürlich (wie alle jungen Tiere) sehr niedlich waren, und auch, weil die Mütter dann 2 Tage ihre Kinder gesucht und sie herzzerreißend gerufen haben. Dann gab's aber Milch und leckeren Käse...wo soll der sonst auch herkommen?
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Och man muss sich auch ab und an mal bedüddeln lasse. Sieht jedenfalls sehr lecker aus,was da auf deinem Teller liegt.
    Liebste Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥