Montag, 7. Februar 2011

Waschbärenalarm :: Ein Kissen für den Herrn Gemahl

"Kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort". Das ist mir eingefallen, als meine Lisa heute gezickt hat wie noch nie. Ständig ist der Faden gerissen – ich hab’ mich sogar zu derben Flüchen hinreißen lassen.

Waschbärkissen (3)

Letztendlich haben wir’s aber doch geschafft, die Lisa und ich, und haben das Waschbärkissen für den Herrn Gemahl nahtfest gemacht. Ganz ohne Schnick und ohne Schnack, denn er ist ja schon ein großer Junge ;)

Waschbärkissen (2)

Das Webband wollte ich aber trotzdem irgendwo unterbringen und da war es praktisch, dass ich mich – aus lauter Muffesausen vor den Knopflöchern – für den ganz einfachen Hotelverschluss entschieden habe.

Waschbärkissen

Eine tolle Sache ist das und vor allem wenig Aufwand, sowohl beim Nähen als auch später beim Ab- und wieder Überziehen *grins*

Waschbärkissen (4)

Besitzanspruch wurde überflüssiger Weise auch sogleich gestellt. Meins! Also… dem Herrn Gemahl seins ;)

Benno (2)

So langsam vereinnahmen die Kissen einen Großteil unseres XXL-Sofas. Naja, und die kalten Schnauzen auch. Aber wie heißt es so schön: "Wer zuerst kommt, liegt zuerst. Ätschibätsch!"

Einen fröhlich bunten Wochenstart
wünscht euch
eure
__kirstin_fruehling

Kommentare:

  1. Das ist aber wirklich hübsch geworden. Der Stoff ist aber auch total süß.
    Ja und manchmal haben Nähmaschinen auch ihre Tage, an denen sie nicht wollen. ;-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Richtig toll ist es geworden und das Benno-Bild.........soooooo süß!Dem fehlt jetzt nur noch ein Knochen-Kissen ;o)
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Ein wirklich tolles Kissen.

    LG und einen schönen Montag

    AntwortenLöschen
  4. Oh das ist aber ein wunderschönes Kissen - behauptest du nicht immer, du kannst nicht gut nähen? Das sieht meiner Meinung nach gaaanz anders aus ;)

    Dir auch einen wunderschönen Wochenstart
    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  5. Es wurde glaub ich schon erwähnt: Nähmaschinen haben ihre Tage! Das meine ich ganz ernst. Meine hat sie auf jeden Fall. Da hilft gar kein Fluchen.
    Dem Kissen sieht man es zum Glück nicht an, es ist wirklich wunderschön geworden! Vielleicht gönnst Du uns beizeiten noch Blick auf die XXL Couch?
    Dir ebenfalls einen guten Start in die Woche.

    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  6. Das ist TOLL geworden!
    Ja wenn Frau mit Männerhaushalt für SICH was näht, muss es zwangsläufig Rosa mit Lala Tupfen sein sonst wird es von den Herren weg geschnappt. :)

    Aber das Kissen ist Super!

    LG
    Kadde.

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Kissen ist dir da unter der Maschine hervorgehüpft.

    Einen sonnigen Tag wünscht Dir
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. ...och wie schööööön!!!
    ...das fluchen und das durchalten hat sich gelohnt:-)
    ich find das kissen sooooo schön!!!!
    dein mann darf sich echt freuen:-)
    glg nathalie

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefällt das Kissen auch sehr gut!
    Und ich kenne das auch; erst heißt es immer:"Was machst du denn da schon wieder?" und dann doch:"Machst du mir auch so eins?"
    Hier gehört im Zweifelsfall erstmal alles der Katze, dann dem Baby, dann dem Mann und vielleicht gaaanz am Ende mal mir...
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  10. Süß ist das Kissen! Und die Häkeldecke daneben gefällt mir auch sehr gut.
    Die Couch, die gehört aber nicht Euch, oder? Grins... Die hat ja schon ein Felltier in Beschlag genommen. Kommt mir irgendwie bekannt vor, wenn hier abends der Kampf um den Sessel losgeht. Meistens gewinnt das hinterlistige Katzentier...
    Liebe Grüße
    und einen schönen Wochenstart
    Inge

    AntwortenLöschen
  11. *kicher* Herrlich, wie die Schnauze sich präsentiert! Kommt mir alles sooooo bekannt vor.

    Das Kissen ist ja wohl der Oberhammer! Mag deine Lisa auch ne Zicke sein, scheinst Du sie wunderbar im Griff zu haben!

    hab einen schönen Start in die neue Woche!
    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  12. Wow das Kissen bringt gute Laune, egal bei welchem Wetter! Toll gemacht. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  13. ...tolles Kissen! Ja es ist schon mühsam wenn die Maschine nicht so will wie man selber;-)) Das kommt mir doch irgendwie bekannt vor...

    liebe Grüsse
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht wirklich allerliebst aus! Beide Daumen hoch :-)

    Mich hats im übrigen nun auch gepackt.
    Seit gestern freunde ich mich mit einer Nähmaschine an. Guckst du auf meinen Blog ;-) außer das Maschinchen ist aber noch nicht viel zu sehen.

    Ende März gehts dann zu einem Nähkurs. Bis dahin will ich in den nächsten Tagn mal versuche sowas ähnliches wie deine Handyhüllen oder Tatütas hinzukriegen :-)

    Hab eine schöne Woche, viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  15. Ist dass nicht ein Waschbär, der da Probe liegt...

    Was ist das kuschelig.

    AntwortenLöschen
  16. Super schönes Kissen :) Hast du toll hinbekommen *g*
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  17. Schickes Kissen, gefällt mir. Macht direkt Lust es zu bekuscheln :-)

    Aber euer Hund ist ja ein Süßer, toller Schnappschuß ;-)

    Dir einen schöne Woche

    Kleene

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Kirstin,
    wollte nur noch kurz durchklingeln,
    das Kissen ist der Hammer, und es tut gut das Benno das bei euch auch macht, was Frau Hund doch auch oft grinsend in Anspruch nimmt,
    lümmeln wo sie ihres Wissens eigendlich nicht darf...nu ja aber
    ich bring es dann immer nie übers Herz sie zu vertreiben außer wenn sie im Garten bei Buddelarbeiten gewesen ist.
    wünsch dir noch nen sonnigen Tag
    Grüßle Beate

    AntwortenLöschen
  19. ähm... also mein liebstes Krümelchen... ich nehm dann Hundi und Kissen ;o)

    Männlein hab ich ja schon ;o)

    Ganz dicken Bussi mein Herzle!

    AntwortenLöschen
  20. habe spontan beschlossen: in meinem nächsten Leben werde ich Hund bei Euch! ...aber ich wollte eigentlich schreiben: TOLL was Du so alles selbst machst, Kirstin! GRATULATION! Nähmaschine und ich - das ist wie Feuer und Wasser: was Feuer will verhindert Wasser...

    AntwortenLöschen
  21. oooh wie schööööön :-))
    ich find immer alles viel zu schade, zum draufrumlümmeln :-)
    liebdrück und gute besserung für das schmerzende köpflein!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥