Dienstag, 8. Februar 2011

♥dinge :: Was ich euch sagen wollte…

Ich sehne mich nach einfachen Formen,
nach einer stillen, natürlichen Lebensweise,
wo Herz zum Herzen spricht
und wo man das Beste hat, was man haben kann:
Ehrlichkeit, Liebe, Freiheit.
Theodor Fontane

Hyazinthe

Keine Sorge, das Gedicht ist keine Assoziation zum Katastrophenalarm in Monsters Castle. Ich finde es einfach nur wunderschön.

Euch will ich an dieser Stelle einfach wieder einmal danke sagen…

... für so viele liebe und ehrliche Kommentare.

... für die treuen Besuche in Monsters Castle.

... für interessierte und berührende eMails.

... und ein großes Hallo! an alle neuen LeserInnen hier.

Mir ist momentan, als wäre mein Kopf in Watte gepackt. Ich bin dauermüde, kopfschmerzig und meine Glieder autschen seit Sonntag vor sich hin. Nein, krank will und wird das Krümelmonster nicht werden! Nur ein bisschen Ruhe braucht es gerade.

Nicht böse sein, wenn ich mal wieder nicht aus Monsters Castle raus komme und durch die Nachbarschaft stolpere.

Fühlt euch geherzedrückt,
eure
__kirstin_fruehling

Kommentare:

  1. Ja ruhe dich gut aus..mich hat´s dahin gerafft und das ist gar nicht gut..alles Gute und liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kirsten,
    ich wünsche Dir die Ruhe die du brauchst und die Zeit die du dafür benötigst.

    Danke für die Zeilen von Theodor Fontane und sie berühren mein Herz.
    Und so denke und fühle ich auch von Herz zu Herz und heute zu Dir.

    Lass dich mal ganz ehrlich und liebevoll umarmen, die Freiheit nehme ich mir.
    Herzlichst Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Ja, manchmal braucht's halt ne "Auszeit", damit's dann wieder mit Vollgas durchs Leben gehen kann :-)

    Deshalb, denk an Dich, ruh dich aus und tu' nur Dinge die dir gut tun...

    Drum auch von mir Virtuelle-Umärmel-Grüße

    Willow

    AntwortenLöschen
  4. Niemand wird dir böse sein und wir werden alle noch da sein, wenn du wieder mehr da bist ;)

    Schau auf dich selbst - das ist sehr wichtig!

    Fühl dich gedrückt von mir!
    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  5. Na, ab und zu braucht man halt so seine Ruhe. Ich wünsche dir eine schöne Zeit und sende dir gute Wünsche, damit es deinem Kopf und deinen Gliedern bald wieder besser geht. Danke für die Zeilen und für die schöne Hyazinthenblüte, deren Duft ich förmlich riechen kann.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Mach`s wie Frau Hund und Herr Benno,
    Schwups irgendwo drauf wo`s gemütlich ist, Augen auf Dämmerzustand und ab und an schnarchen
    (also Frau Hund ist schon in dem Alter,hihi...)
    Wenn`s der Körper braucht sollte es gewährt werden, sonst geht der Schuss nach hinten los.

    AntwortenLöschen
  7. Erstmal Bitte schön. Hier noch mehr Kommentar ;o) Dann ein dickes Hatschi zu der tollen Blüte und abschießend: gute Besserung, hoffentlich reicht etwas Ruhe aus!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  8. Kirstin, Du bist immer für uns alle da - nun sei mal für Dich da! Ich warte geduldig (auch wenn es schwer fällt) - und dann geht es wieder mit neuer Kraft ans Werk. Gönn´ Dir Zeit für Dich!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥