Donnerstag, 23. Februar 2012

Treue {Assoziation 2012}

Dass mir mein Hund das Liebste sei,
sagst du, oh Mensch, sei Sünde,
mein Hund ist mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.

Franz von Assisi

eweb KW 8 TREUE

Treue (mhd. triuwe) ist eine Tugend, welche die Verlässlichkeit eines Akteurs gegenüber einem anderen, einem Kollektiv oder einer Sache ausdrückt. Sie basiert auf gegenseitigem Vertrauen und/oder Loyalität, ist aber nicht der Beweis dafür, dass der Gegenstand der Treue ihrer auch würdig ist (vgl. Nibelungentreue).

Oft wird sie durch Gegenstände der materiellen Kultur symbolisiert, und ein Treueschwur besiegelt z. B. durch einen Ehering. Darüber hinaus sind der Hund, das Sinnbild des Ankers und die Farbe Blau bildliche Symbole für den Begriff Treue.

Eng verwandt mit dem Begriff der Treue ist der Begriff Vertrauen (englisch trust), Trauung, Trauschein, Trost und Loyalität. Die französische Sprache hat das Wort für Waffenstillstand (la tregua oder la trêve) übernommen.

Das Gegenteil der Treue ist mithin die Untreue, verschärft auch der Treuebruch oder der Verrat.

Quelle: wikipedia


Ich denke, das von mir gewählte Zitat von Franz von Assisi sagt alles aus.
Mein Benno aka Fitzefatze ist für mich der Inbegriff der Treue.

Und Ihr? Was bedeutet für euch Treue?

Wie alles angefangen hat, könnt ihr hier nachlesen.

März steht vor der Tür – und das sind die kommenden Assoziationen:

1. März (9.KW)
Stille

8. März (10. KW)
Zuhause

15. März (11. KW)
Freiheit

22. März (12. KW)
Verlässlichkeit

29. März (13. KW)
Vertrauen

Kommentare:

  1. Hallo
    ich stöbere ab und zu hier rum und finde deine kleinen Geschichten sehr unterhaltsam. Sympathisch sind deine kleinen Einblicke aus deinen Leben, wirklich – mach weiter so!
    Ja wie es die nächsten Tage wettertechnisch weiter geht, das wird man sehen, ich brauche so wie viele Menschen den Frühling, unbedingt.
    Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche von ganzem Herzen und Alles Liebe VON HERZEN ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ein süßes Bild.Ich habe das Gefühl wir haben von vielen Dingen identische Vorstellungen.
    Ich liebe die Donnerstags-Assoziazionstage, die machen mir sehr viel Spaß und ich beschäftige mich über einen längeren Zeitraum mit bestimmten Emotionen/Ideen das ist sehr schön.Danke und weiter so.
    LG Mummel
    PS.Prima März-Ideen

    AntwortenLöschen
  3. Och, der ist so süß. wie er da liegt, in deinen tollen Häkeldecken und -kissen!
    Und deine Gedanken zu bestimmten Begriffen, die man sonst so einfach in den Raum wirft, finde ich auch klasse!
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. schon, dass du so einen treuen und zuckersüßen begleiter an deiner seite hast! :)
    das foto ist toll und mag spürt deutlich, wie wohl sich euer kleiner bei euch fühlt!

    glg, tina

    AntwortenLöschen
  5. Das habe ich mir fast gedacht, dass Du heute ein Bild von Deinem kleinen Schatz einstellst. Schönes Foto!

    Ach ja, ich bin dann auch wieder dabei! ;0)

    Herzliche Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Benno, ich liebe dieses wunderschöne Bild von Dir. Du darfst in Deiner Schönheit auch noch in der allerschönsten Decke Deines Frauchens liegen. Ich weiß nicht wen ich zuerst klauen soll - Dich oder die Decke ;-)
    Ganz liebe Grüße Kirsten und dein Fan fussel

    AntwortenLöschen
  7. guten morgen,

    das wort der woche ist fast wie eine kleine meditation ;o) jedenfalls bin ich auch wieder dabei!

    ganz liebe grüße
    ilona

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein Hundeleben :) Der hats wirklich gut und fühlt sich (pudel)wohl... ähm ok is kein pudel, aber n süßer schnuffi... passt sehr schön mit dem Zitat.
    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, ich hab erst beim 3. mal Hinschauen den weissen Wuschel entdeckt! Wie süss!
    Wir haben auch so einen megatreuen Begleiter, ein Jack Russell, mittlerweile 12 Jahre alt. Er war das "1.Kind " von uns, so sagen wir immer. Nun wird er auch von unserer 4 jährigen Tochter heiss und innig geliebt. Wir hoffen, dass er noch lange bei uns bleibt!

    Mach weiter so, ich mag deinen Blog sehr,

    Liebste Grüsse, Dagmar

    AntwortenLöschen
  10. *ohhhhh* Dein Hund ist wirklich zucker!!!! =)
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  11. Oh, ich bin gerade total gerührt gewesen, als ich die Worte von Franz von Assisi gelesen habe.
    Genau so sieht es in mir aus, wenn ich an meinen Bruno denke.
    Hunde haben nur das Beste (z.B. deine tollen Decken) verdient, denn sie geben auch wirklich IMMER nur das Beste.
    Ich danke dir für deinen tollen Blog mit den vielen oft sehr tiefsinnigen Gedanken, du bist eine tägliche Lesefreude für mich.

    Grüßle von Sandra und Bruno dem Wuff

    PS: Bruno darf auch auf meinen heißgeliebten Blumenhäkelkissen auf dem Sofa liegen, grins.

    AntwortenLöschen
  12. Ich muß mich auch mal wieder zu Wort melden! Dein Hund ist wirklich Zucker!

    Achja, hab meinen Blog angegeben, wenn ich dich freischalten soll, sag mir doch bitte Bescheid!

    ( Mailantwort folgt noch)

    Lg
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. hallo, ich bin auch wieder dabei, ich denke bei dem wort treue auch sofort an unseren inzwischen verstorbenen hund tessa.
    sehr schönes foto!
    ganz liebe grüsse von brigitte

    AntwortenLöschen
  14. Danke für die tolle Idee und die schönen Themen für den nächsten Monat.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  15. Hey - wir hatten die selbe Idee ;) Heute bin ich mal ein bitzi später dran und kann jetzt alle anderen durchstöbern *ggg*

    Die Worte für den März sind schon im Kalender notiert - ich freu mich schon!!!

    Knuddelgrüße auch an dein zuckersüßes Motiv ♥

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin auch wieder gerne dabei.
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥