Donnerstag, 9. Februar 2012

Geschwindigkeit {Assoziation 2012}

Der Mensch von heute hat nur ein einziges
wirklich neues Laster erfunden:
die Geschwindigkeit.

Aldous Huxley (1894-1963), engl. Schriftsteller

Es gibt wichtigeres im Leben,
als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.

Mahatma Gandhi

eweb KW 06 GESCHWINDKIGKEIT

Die Geschwindigkeit (Formelzeichen: v, von lat. Velocitas), auch Bahngeschwindigkeit,
ist ein Grundbegriff der
klassischen Mechanik. Sie gibt an welche Wegstrecke ein Punkt
eines Körper innerhalb einer bestimmten Zeitspanne zurücklegt. Bei der physikalischen Größe
wird auch die Richtung der
Bewegung miterfasst, die Geschwindigkeit ist eine vektorielle Größe.
Umgangssprachlich bezieht sich der Ausdruck Geschwindigkeit auf den Betrag der vektoriellen Größe, dieser wird z. B.am
Tachometer eines Autos angezeigt. Die international verwendete Einheit für die Geschwindigkeit ist Meter pro Sekunde (m/s), gebräuchlich ist auch Kilometer pro Stunde (km/h). Die höchste mögliche Geschwindigkeit für Bewegung und Informationsübertragung ist die Lichtgeschwindigkeit c.

Dat Krümelmonster ist ja bekennende Zwounnvierzischerin
und da nimmt der Begriff Geschwindigkeit doch eine ganz andere Bedeutung an.
Die Zeit vor zwanzig Jahren war Power, Erleben in High Speed,
Hauptsache viel vom Leben mitnehmen – und das möglichst schnell.
Heute fällt mir immer wieder auf, wie plötzlich und unerwartet
beispielsweise Weihnachten ist. Oder Geburtstage?
Ich habe das Gefühl, die Tage gehen schneller vorbei.
Egal, ob ich da nun viel oder wenig reinpacke.

Höhöhö. Ich hab’ in diesem [ein wenig anderen] Zusammenhang
auch noch ein kleines Angeberfoto für euch:

{konnte es mir einfach nicht verkneifen, bin halt stolz wie Mutti *schmile*}

Norbert (6)

Und ihr? Was bedeutet für euch Geschwindigkeit?

Ganz schnell, aber dennoch wirklich herzlich
möchte ich mich bei euch für euer Interesse an der Aktion bedanken.
Ihr seid echt die Besten *knuuutsch*

Wie alles angefangen hat, könnt ihr hier nachlesen.

Kommentare:

  1. guten morgen

    jetzt musste ich grad schmunzeln, wir beide haben für die heutige assoziation das gleich zitat ausgesucht ;-)

    tolle auswahl hast du getroffen!

    ganz liebe grüsse
    michaela

    AntwortenLöschen
  2. da bin ich auch wieder dabei - mein Thema! Bin grad dabei mich zu "entschleunigen", wie es zur Zeit immer wieder geraten wird ... http://hildesheimerrose.blogspot.com/p/assoziationen-2012-by-krumelmonsterag.html

    AntwortenLöschen
  3. Das erste Foto ist ja toll ♥

    Ich bin auch wieder dabei ;)

    Knuddelmorgengrüße nima

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Kirstin,
    schnell, rasant und mit einer irren Geschwindigkeit kommt mein Link ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Kirstin ,

    Das erste Foto ist ja wirklich klasse :) Mal schauen was mir dazu einfällt.

    Ich wünsche dir einen schönen, nicht all zu kalten Tag.

    Liebe Grüße,

    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Recht haste! Heute werde ich mal nicht mitmachen! Das Käferchen wil umsorgt werden! =) Danke für die Lieben Besserungswünsche! GLG Dany

    AntwortenLöschen
  7. was für ein tolles foto! :)

    ich kann es dir sowas von nachfühlen, dass die zeit plötzlich so schnell rennt! das werden wir trotz aller wünsche wohl nicht ändern können...

    hab einen schönen tag! :)
    glg, tina

    AntwortenLöschen
  8. Hey, das ist doch der Wesertunnel, oder?
    Zu Geschwindigkeit fällt mir immer ein Spruch ein, der auf einer Karte zur Geburt meines Sohnes stand: Mit Kindern vergeht die Zeit wie im Fluge und Augenblicke werden zu Ewigkeiten.

    Einen schönen Tag,
    Janine

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin wieder dabei:

    Hier ist meine Assoziation.

    Vielen Dank und da morgen schon Freitag ist, schönes Wochenende. :-)

    Freundliche Grüße
    Bernd

    AntwortenLöschen
  10. hallo kristin,
    mit nicht so großer geschwindigkeit liefere ich meinen beitrag ab ;o)

    ganz liebe grüße
    ilona

    AntwortenLöschen
  11. Danke für deinen Kommentar, das Schneckenhaus habe ich beim diesjährigen Weihnachtsmarkt gekauft, da gab es ganz viele und sehr unterschiedliche Häuser, eins schöner bemalt als das andere Schneckenhaus. Ich konnte mich nur schlecht entscheiden, aber die Pause gefiel mir dann am besten.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  12. oh ja...ist es das gesetzt des "alters", wenn man das gefühl hat alles ist so schnell vorbei?...seufts... ;-))

    AntwortenLöschen
  13. Wie immer mit Verspätung :-))

    http://junischnee64.blogspot.com/search/label/Assoziation%202012

    Liebe Grüße und ein geruhsames Wochenende, Christine

    AntwortenLöschen
  14. Bin doch noch dabei! ;0)

    Wünsche Dir einen wundervollen Start in die Woche,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥