Montag, 9. Januar 2012

Mission Restless 55/56 {Vier 20zwölf}

Na, heute ja mal wieder bestes Wetter zum Blitzdingsen, was? *ironiemodusaus*
An meinem letzten Urlaubstag regnet es wohl nur einmal – und das den ganzen Tag.
Genau wie ich es gerne mag. Das ist im übrigen mein Ernst! Herbstkind eben.

In der letzten Woche habe ich auch endlich mal meine Wolle sortiert.
Filzwolle, Tuchwolle, Schalwolle, Häkelwolle und Sockenwolle.
Bei letzterem hat der Schlossherr gar fürchterlich mit dem Kopf geschüttelt.
[und ebenso den einen oder anderen völlig überflüssigen Kommentar verlauten lassen]
Daraus entstand die Idee zur Mission Restless.

56 Knäuel [finde ich jetzt zwar nicht wirklich viel, aber… siehe oben]  Sockenwolle
werden jetzt bis auf den Allerletzten verstrickt, bevor es wieder neue gibt.

Ich fange einfach mit Knäuel 56 an, bleiben nur noch 55 *grins*

04_12 Crazy Zauberball (3)

Auf die Schnell und im Eifer mal wieder einfach nur Rippenmuster.

04_12 Crazy Zauberball

Und wie es sich fürs Krümelmonster gehört: ganz unterschiedlich gemustert.
Ist übrigens ein Crazy Zauberball von Schoppel. Die mag ich besonders. Gerade deswegen.

04_12 Crazy Zauberball (2)

Den ganzen Morgen habe ich Bürokrams gemacht  [schon mal warm machen für morgen]
und jetzt knurrt ordentlich der Magen. Erst mal lecker Baguette à la Provence *yummi*

Bis später,

Unterschrift

Kommentare:

  1. Die sehen schick aus, gerade mit dem einfachen Rippmuster.
    Ich wünsche Dir jedenfalls Durchhaltevermögen bei den verbleibenden 55 Knäuln und bin gespannt, welche Schätze da so gehütet werden.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Na, die sehen doch super aus. Gibts nix zu meckern.
    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  3. *hihi* was für ein hehrer (schreibt man das so??) Vorsatz! ERst wieder Wolle kaufen wenn der Stash leer ist. Nehm' ich mir auch immer vor, aber dann kommt mir wieder was vor die "Linse" und schon zuckt der Bestellfinger ;-)
    Aber ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg! Auf das du Standhafter bist als ich :-)

    Die Stinos sehen klasse aus. Ich finde ja die Zauberbälle brauchen nicht wirklich Muster.

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja toll aus :) Ich liebe dieses Blau :)

    Viel Erfolg bei deinem Vornehmen .

    Liebe Grüße,

    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kirstin,
    die Mission Sockenwolle verstricken übe ich auch schon seit 2 Wochen. Zugegeben ich bringe es nicht auf 56 Knäul, aber mich nervt die Menge selbst. Die zweite Mission liegt dann an meinen Patchworkdecken. Die will ich endlich fertig bekommen bzw. neue anfangen.
    Mache Dir einen schönen freien Nachmittag. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. dann man ran an die Nadeln und fleißig abwärts gestrickt ^^
    An dieser Mission nehme ich auch teil.. ich habe mir einen Riegel für neue Wolle vorgeschoben,bis der Berg sich bis auf ein Minimum verkleinert hat...
    mal sehen ob es klappt..
    Aber wenn man so Fleiß bewundern kann im Blog, spornt das doch an ;)

    Und guten Hunger!
    Greets
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Erstens sind 56 Knäuel nicht wirklich viel. Ich habe viel, viel mehr. Und zweitens kann ich mir das nicht vorstellen, dass du/man/frau/ich ein Jahr lang keine Sockenwolle kaufen wirst und magst.
    Also, deine Vorsätze in allen Ehren. Ich werde beobachten, wann die ersten Knäuel geordert werden.

    Liebsten Gruß,
    die Enkelin

    AntwortenLöschen
  8. 56 Knäuel Wollle!!???
    Nun gut, ich selbst stricke nicht, aber das kommt mir wirklich wie ein riesiger Haufen vor - zeig uns doch mal den Wollehaufen hier!? :-O
    Die Socken sind übrigens echt superschön. Mir sind diese handgestrickten immer die Liebsten, nur leider kann ich es nicht selbst.
    Dir liebe Grüße und *toi toi toi* für Deinen Vorsatz! ;-) Sole

    AntwortenLöschen
  9. 56 (sechsundfünfzig) Knäuel Sockenwolle?? Wow!
    Aber in dem Tempo, wie Du strickst, werden die so schnell weg sein, da komme ich gar nicht nach mit Zählen :-) Wie machst Du das eigentlich? Wie lange hast Du an so einem Paar Socken? Mir kommt es vor, als hättest Du Heinzelmännchen, die über Nacht bei Dir sind! Hast Du welche???
    Die blauen Socken sind wunderschön geworden!
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Und da meint meine bessere ;-) Hälfte allen Ernstes, ich hätte viel Sockenwolle. Tststs. Neeee, Sockenwolle nicht (maximal so 25-28 Knäuelchen), aber die anderen .... (Häkelwoll, Filzwolle...) Ich glaub', ich zähl' besser nicht ;-).
    @ Ingrid: Das mit den Heinzelmännchen hab ich mich auch schon mal gefragt.
    @Kirstin: Hast Du welche? Und wenn ja, gibst Du welche ab? ;-)
    LG
    Tanja
    PS: Captcha-Code: flusl. Passt doch, oder?

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Idee mit dem Verstricken der ganzen Wolle!
    Ich bin auf die noch folgenden Sockenpaare gespannt. Diese hier gefallen mir sehr gut!

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Saskia

    AntwortenLöschen
  12. Sehr Schöner Blog :) Schau doch mal bei mir vorbei,

    www.barfussgehen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Socken! Und wenn du in dem Tempo weiter strickst, ist die Wolle in einem halben Jahr weg :)
    Ich hab mir vorgenommen meinen Stash bis auf 50 Knäuel zu reduzieren *ggg*
    Ich freu mich schon auf deine tollen Socken die da noch kommen, denn du hast noch schönes im Stash. Ich folge deinen Blog ja schon Jahre :))
    Grüsschen aus Holland
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Die sehen toll aus :-) Ich liebe selbstgestrickte Socken! Meine Mama strickt mir jedes Jahr zu Weihnachten zwei Paar Socken - die sind soo kuschelig :-)

    Liebe Grüße
    Sibylle

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥